www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Wo kaufe ich einen ATmega128 ?


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,
wo kaufe ich in Deutschland am besten einen
ATmega128 ?

Danke

Autor: Haydar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,
ich habe mal vor ein paar Monaten 10 Mega128 bei www.ineltek.de 
bestellt. Damals konnte man sie in einer VPE mit 10 Stk. für rund 125 
Euro + MwSt. bestellen. Man kann ja mal ein Angebot anfordern.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Die Antwort, ich werde
es probieren, falls wir ihn einsetzten.
Thomas

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ineltek hat leider deinen Mindestbestellwert. Du mußt mindestens für 125 
€ einkaufen. Und einzelne Controller sind auch nicht gerade billig.

Autor: Henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal bei www.opticompo.com rein.
Die aktuellen Preise kenne ich leider nicht.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Thomas,
hier findest Du auch Mega128. Und es gibt eine Vorausschau, welche Megas 
noch in's Programm aufgenommen werden sollen.
www.katalog.embedit.de

Gruß
Markus

Autor: A. Arndt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ATmega 128 liefern, kosten ca. 17,00 EURO / je Stück egal ob 
Mega128-16AI oder Mega 128L-8AI. Zuzüglich Versand...
Kann Chip bei meiner nächsten Bestellung mitbestellen...
Gruss
A. Arndt
Verkauf nach Ansprache, Lieferzeit wird bei Bedarf mitgeteilt.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Also ich kaufe meine Mega 128 immer auf ebay,
da kosten 2 stück 25 euro zzgl. 2 euro versand.


Sven

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den Preisen frag ich mich immer, woher die Controller stammen. Bei 
Abnahme von 50 Stück kostet ein Controller 11,- Euro beim Distri. Dann 
hätte derjenige, der den versteigert gerade mal 1,50 Euro pro Controller 
Gewinn. Entweder interessiert es denjenigen nicht oder die stammen von 
sonstwo her.

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ab 100 Stück sind's 8 Euro netto, bei wirklich großen Mengen sicherlich 
noch weniger.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich möchte mich bei euch allen für die zahlreichen Antworten bedanken.

Thomas



PS:  gutes Forum

Autor: wolli_r (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im http://www.tec-shop.de für 14,80 EUR

Autor: Christian E. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ihr

ich hätte dazu die frage wo ich am besten deutsche datenblätter für die 
diversen ATmega's finde.

da ich leider sonst nicht die unterschiede zwischen einem

AVR ATMEGA 128L
und einem
AVR ATMEGA 128L-8AC
und einem
AVR ATMEGA128-16AI (kann auch AL sein geht nicht so genau hervor aus der 
dokumentation)
erkennen kann.

für informationen wäre ich sehr dankbar.

mfg

chris

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deutsch Datenblätter gibts nicht. Ich hab zwar mal angefangen eins zu 
übersetzen, das ist aber gestorben.
Aber zu den Unterschieden: die L Vatiante ist eine Low Power Version die 
mit 2,7V arbeitet, aber nur bis 8MHz getaktet werden kann. Ohne das L 
gehts bis 16MHz, aber erst ab 4,5V.

-8 steht für 8MHz, -16 steht für 16MHz
Das A ist die Gehäuseform. A steht für TQFP, M für MLF, J für PLCC und P 
für DIP. Den Mega 128 gibts aber nur als A und M
C ist eine Standardausführung und steht für einen Temperaturbereich von 
0-70°C, I ist die Industrieversion und kann bei Temperaturen von -40 bis 
85°C arbeiten

Gruß
Markus

Autor: mikki merten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@christian
Deutsche Datenblätter wirst du für die AVR wohl kaum bekommen.
Die Unterschiede zwischen den einzelnen MEGA128 (max. Taktfreq, Gehäuse, 
Temp. Bereich) sind im aktuellen Datenblatt auf Seite 360 ausführlich 
erläutert.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.