www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Resetschaltung am MSP


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte einen Reset-Taster am MSP430F2274 verwenden. Reicht ein 
Widerstand (Größe?) nach VCC füre den Betrieb und der Taster nach Masse? 
Oder liber noch ein Kondensator parallel zum Taster?

Danke!

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch wenn ich keine ahnung vom MSP habe, ein kondensator in der 
resetbeschaltung ist immer die sichere varianta, da so beim einschalten 
erst die versorgungsspannung am µC anliegt, und dann der reset auf high 
geht

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Echt eine Schande, dass TI auch überhaupt gar keine Doku zur Verfügung 
stellt...;-)
So was z.B.:
http://www.ti.com/lit/pdf/slau138

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>auch wenn ich keine ahnung vom MSP habe, ein kondensator in der
>resetbeschaltung ist immer die sichere varianta, da so beim einschalten
>erst die versorgungsspannung am µC anliegt, und dann der reset auf high
>geht

Mit dieser generellen Aussage liegst Du beim MSP leider falsch!
Ein zu großes C an /RST macht den MSP per Spy-By-Wire debug-unfähig.
Ausserdem haben alle neueren MSP einen BOR, der den Power-On-Reset 
übernimmt!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also so wie es in dem Dokument steht hatte ich es auch. 47k nach VCC und 
2,2nF nach GND. Außerdem hab ich noch einen 1k Widerstand in Reihe zum 
Taster. Ok so?

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Basst scho...
1k könntest' auch weglassen

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es geht nochmal um den Reset. Ist ein Kondensatot wirklich nicht 
unbedingt notwendig, da der MSP430F2274 einen Brown Out Reset beim Start 
macht?

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.