www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik OPV Beschaltung?


Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin. Ich habe da mal eine kurze Verständnis Frage zu eienr 
OP-Beschaltung.
Und zwar habe ich zwischen + und - der Betriebsspannung einen 
Kondensator und mir ist nicht ganz klar, was der da macht. Könnte mir da 
jemand weiter helfen?!

Autor: gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier die Schaltung

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich sollte eventuell noch hinzufügen, dass dieser OPV als Komparator 
arbeitet (Schmitt-Trigger).

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
Häufig sind den Versorgungsspannungen Störimpulse überlagert. Diese 
werden durch sorgfäl­tige Filterung mittels eines oder mehrerer 
Kondensatoren, die direkt an den positiven und negativen 
Versorgungseingang des Operations­verstärkers geschaltet und niederohmig 
mit dem Masseanschluss verbunden werden, ausgesiebt. Eine gute Siebung 
erreicht man durch je einen 100nF-Keramik-Kondensator, der hochfrequente 
Störungen unter­drücken soll, und einen 100µF-Kondensatoren, zur 
Glättung von Schwankungen in der Versor­gungsspannung und Unterdrückung 
von Brummspannungen

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Häufig sind den Versorgungsspannungen Störimpulse überlagert.
Das ist die eine Richtung:
Damit Störungen über Vcc nicht in den IC hineinkommen.

Die andere ist:
Dass das IC seine Versorgungsströme nicht von irgendwoher auf der 
Platine zusammenklaubt, sondern direkt am Versorgungspin abgreifen kann.

Stichworte für die Suche im Forum:
Blockkondensator, Entkopplungskondensator

Damit findet sich sowas wie der 
Beitrag "Re: Koppelkondensatoren am IC"

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo


stell dir die Leiterbahn oder den Draht mal als kleinen Widerstand in 
Reihe mit einer Spule vor. Dann wird es wahrscheinlich klarer.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Infos!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.