www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Erfahrungen mit Freescale i.MX 357 ( ARM 1136)


Autor: Microman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

habe es schon mal probiert aber die Anfrage ist schnell im Nirvana 
verschwunden, deshalb noch ein weiterer Versuch.

Hat sich jemand hier schon mit den Freescale i.MX 357 oder mit der i.MX
35 Serie beschäftigt?
Mich würde interessieren ob es von Freescale auch "generic driver" oder 
kleine Programme, die den Einstieg erleichtern, gibt. Habe schon in das 
BSP's für Linux geschaut, denke aber das es sehr komplex ist, daraus 
einen "stand-alone" Treiber ohne Linux zu extrahieren.
Hat jemand vielleicht noch weitere Ideen wie man an ein einfaches 
Treiber Template kommt, dass man dann weiter "verfeinern" kann? Ich 
möchte nämlich kein Linux oder WinCe benutzen, bzw. jetzt noch nicht.

Vielen Dank!

Microman

Autor: Marcus Harnisch (mharnisch) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Microman schrieb:
> Hat sich jemand hier schon mit den Freescale i.MX 357 oder mit der i.MX
> 35 Serie beschäftigt?

Nicht speziell, aber andere ARM11 Systeme sind mit schon untergekommen.

> Mich würde interessieren ob es von Freescale auch "generic driver" oder
> kleine Programme, die den Einstieg erleichtern, gibt.

Scheint nicht so. Generell ist der Ansatz wohl, dass die Hersteller 
davon ausgehen, dass man ein OS verwendet. Dass jemand einen ARM11 
Prozessor wie einen Microcontroller einsetzten möchte (bare metal) ist 
wohl eher ungewohnt, aber prinzipiell durchaus möglich.

Gruß
Marcus
http://www.doulos.com/arm/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.