www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Virtualbox - Win98 - Dateien Host<->Gast


Autor: Yob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mahlzeit,

kann mir jemand einen Tip geben wie ich Dateien von meinem Hostsystem 
(WinXP Pro 32Bit) zu meinem Gastsystem (Win98se) bekomme. Die 
Gasterweiterungen werden unter Win98se derzeit nicht unterstütz und 
damit funktioneren auch keine Gemeinsamen Netzwerkorder :-(.

Grüße Yob.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber das netzwerk geht doch wohl, gibt doch einfach ein win95 ein ordner 
frei und kopiere über das netzwerk - auch wenn es ein virtuelles ist.

(ich kenn es nur von mvware, das geht dort ohne problme)

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gasterweiterungen???
Also entweder halt wirklich nen Ordner mit Schreibrechten freigeben 
(Datei und Druckerfreigabe nicht vergessen zu installieren) oder 
alternativ nen FTP/WWW Server lokal laufen lassen... oder Disketten, 
Festplatten, CD-Roms USB Sticks....

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Läubi .. schrieb:

> oder Disketten,
> Festplatten, CD-Roms USB Sticks....

Dürfte bei einem virtuellen PC nicht sooo leicht sein.

Gasterweiterungen: Software für das virtualisierte Betriebssystem, mit 
dem man z.B. zwischen virtuellem OS & "echtem" OS die Zwischenablage 
austauschen kann oder eben auch ganze Ordner, ohne Netzwerk.

Autor: Thomas B. (detritus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn beide OS ins Internet koennen: Austausch über Emailkonto oder auch 
kostenloser webdav-Speicherplatz (gmx bis 1 gig)

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reinhard S. schrieb:
> Läubi .. schrieb:
>
>> oder Disketten,
>> Festplatten, CD-Roms USB Sticks....
>
> Dürfte bei einem virtuellen PC nicht sooo leicht sein.

Naja nen Virtuelles System was keine Schnittstellen nach außen hat ist 
meist auch sehr sinnfrei... Und irgenwie muß das System ja "entstehen" 
also ansosnten halt gleich die Dateien ins Viruele System Integrieren.

Autor: Yob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habt Dank für eure Tips.

Nachdem ich zu blöd war um ein entsprechnendes Netzwerk einrichten 
zukönnen habe ich mir ein ISO-File mit den Daten angelegt und dieses 
direkt eingebunden, was auch wunderbar  funktionert hat.

VG Yob.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.