www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik welches Board hängt in diesem Video am JTAG ICE MKII?


Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So genau kann ich das nicht identifizieren. Möglicherweise Marke 
Eigenbau?

MfG
Marius

Autor: Alex G. (alex94) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schwer zu sagen jedenfalls wenn es marke eigenbau ist dann ist es sehr 
professionel denn die platine ist geätzt und mit professioneller 
Beschriftung.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, Marke Eigenbau von mir ;)

Autor: Alex G. (alex94) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Respekt! Tolles Board.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke ;) Hat mich einiges an Schweiss gekostet.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte das Layout hier schonmal in einem anderen Kontext hochgeladen:
http://www.mikrocontroller.net/attachment/50485/m1...

Und hier das Board selber:
http://www.mikrocontroller.net/attachment/50486/m1...

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tolles Board, ich habe gerade auch das Video unter youtube dazu gesehen.

Für welche Zielgruppe soll denn der Anfängerkurs sein?

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kurs ist ne ziemliche Arbeit, allerdings habe ich schon einige 
Beispielprgramme fertig (abgestimmt auf das Board) und auch schon mit 
dem Text begonnen. Grundlegende Programmierkenntnisse sollten vorhanden 
sein, denn ich wollte keinen C-Kurs schreiben. Aehnlich mit Elektronik. 
Allerdings ist das Board ja z.B. mit Bootloader fit, so dass man es 
direkt ueber USB flashen kann und hat eigentlich alles, was man fuer den 
Einstieg braucht.

Also wenn Du es nachbauen willst, kann ich Dir das Layout zukommen 
lassen. Die Funktionalitaet habe ich auch weitgehend geprueft (daher 
sind auf obigen Bild noch Korrekturen erkennbar, die aber schon ins 
aktuelle Layout eingeflossen sind).

Michael

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte jetzt eigentlich damit gerechnet, dass Du Assistent an einer 
Fachhochschule oder Uni bist und der Kurs für Studenten ist.

Ich selber habe ein STK500, was für meine Zwecke ausreicht. Auf dem 
Video liegt oben links glaube ich ein STK500 rum. Ich hatte mich 
gewundert, warum das nicht verwendet wird.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hehe nene... ;) Gefragt werde ich das allerdings oefter. Waere ja mal 
gut wenn wir solche guten Kurse dort haetten, aber die Profs sind ja 
i.d.R. viel zu faul, um sowas auf die Reihe zu stellen. Und wenn dann 
mal etwas in der Art stattfindet, kann man sowieso alles selber machen.

Also: Das STK500 ist schon ganz nett, aber mein Board hat nen paar mehr 
Features, unter anderem USB, den externen SRAM, der beim STK501 nicht 
bestueckt ist, IrDA, Transistor-Array,... Allerdings hatte ich das Board 
urspruenglich fuer jemanden gemacht, fuer den das STK500 bissel zu teuer 
war. STK500 mit STK501 fuer den Mega128 kommt auf ca. 150EUR. Mein Board 
kommt zumindest kostenmaeszig auf einiges weniger.

Ich braeuchte ein aehnliches Board fuer den ATxmega128a1 ;)

Autor: Morgy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich weiss der Thread ist schon alt aber gibts das Layout und die 
Firmware irgendwo als Download?wär echt super ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.