www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik elf File programmieren und starten


Autor: Lars D. (eitum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wieder :)

Da mein Programm jetzt eigentlich soweit fertig ist, wollte ich einige 
Testreihen im Labor mit meinem Sensor fahren.

Leider hab ich ein Problem mit der Inbetriebnahme abseits vom JTAG.

Bei meinen ARMs wars immer so: ich programmier sie und anschließend ist 
das Programm drin und wird jedesmal gestartet wenn ich Spannung anlege.
Das funktioniert hier nicht.

Auch wenn ich das erzeugte ELF file einspiele startet er nicht von 
allein.

Hab ich etwas vergessen oder überschrieben?  Hardwaretechnisch irgendwo 
ein Gedankenfehler?

Im Compiler funktioniert alles super.

Autor: Martin Laabs (mla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würdest Du uns mit den nötigsten Informationen versorgen könnte man Dir 
ja helfen. Aber ohne das Wissen welchen Controller Du verwendest, 
welchen Toolchain und was Du eigentlich genau willst wird das nichts.

Martin L.

Autor: Lars D. (eitum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sry. wird sofort nachgereicht.

Der controller ist ein MSP430F155
Toolchain ist MSPGCC zusammen mit Eclipse

Debuged wird mit dem Addon von Zylin Embedded Debug und da die Kategorie 
Cygwin. Erzeugt wird eine .*elf file.

Mein Problem ist, wenn ich debuge wird das Programm in den Flash 
geladen, ich drück auf Run und alles läuft.

Wenn ich nun das JTAG Kabel abzieh läuft nix weiter.
Wenn ich allerdings das ELF File mit dem MSP-FET430UIF in den Flash lade 
passiert ebenfalls nichts.

Bei den ARMs mit denen ich bisher gearbeitet habe war es so, wenn ich 
das Programm geflasht hatte gabs nen Reset und danach automatischer 
Programmstart.
Eigentlich dachte ich, dass das hier genauso funzt. is ja aber scheinbar 
ent der fall.

Autor: Lars D. (eitum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner Eine Ahnung oder ist es so banal, das es keine Beachtung findet? 
:)

Achja Wie kann cih den Titel umbennen. Wäre hilfreich MSP430 mit rien zu 
bringen

Autor: Lars D. (eitum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab gerade mal ein wenig die Schaltung überprüft. Also der 
Spannungswandler arbeitet und der Quarz schwingt auch. Nur meine 
optischen Rückmeldungen wie LEDs und Display bleiben dunkel.

Wirklich keiner Ideen?

Autor: funky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auch wenn ich keine Ahnung habe vermute ich mal  es wird dir keiner ohne 
ne Schaltung usw helfen können :)

Autor: Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit Msp kenn ich mich nicht aus, aber das hört sich nach einem 
Relozierungsproblem an. Tu mal dem Linker klarmachen daß du im Flash 
landen willst, nicht im Ram. Daß dein Code im Ram nach dem 
Ausschalten/Reset weg ist sollte ja niemanden wundern.
 edit: Will der MSP überhaupt ein elf? Ich hätte dem ein hex gebastelt 
und das programmiert.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also standardmäßig landet das Programm beim MSP430 immer im Flash, wenn 
man nix extra in den Linker-Files usw. macht. Auch beim Debuggen wird 
das Programm in den Flash geschrieben. Ich denke eher, dass der Reset 
nicht ordentlich klappt, oder der Watchdog oder so anspringt. Du 
schreibst das identische elf File in den MSP, was du auch zum Debuggen 
benutzt? Das sollte dann klappen, zumindest tut´s das bei mir hier 
immer. Man kann auch per Debugger das rein laden und dann Strom aus, 
JTAG ab, Strom an, läuft. Wenn nicht, ist an der Hardware was falsch.

Autor: Lars D. (eitum)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Hinweis mit den Reset.  Hab da mal ein wenig gemessen und 
dabei fiel mir auf, dass ich den PullUp Widerstand vergessen hatte. Also 
hat quasi immer der Reset ausgelöst.
Wenn er am JTAG hing fiel das nicht auf, da der UIF das Resetsignal high 
hält.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.