www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik WinAVR, Makefile und Fusebits


Autor: JZ (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich programmiere schon ne Weile mit WinAVR (Programmers Notepad) und 
kann auch erfolgreich meinen ATmega8 programmieren, direkt aus dem 
Programmers Notepad heraus.
Mein ATmega8 läuft mit einem externen 8MHz Quarz, die 
Timer-Berechnungen, die ich mache, stimmen auch alle. Von daher bin ich 
ziemlich sicher, dass er tatsächlich mit dem externen 8MHz-Quarzt läuft.

Ich möchte nun gerne den internen Oszillator verwenden und bekomme die 
Sache einfach nicht zum Laufen.
Ich weiß, dass ich die Fusebits ändern muss und suche eigentlich schon 
fast 2h nach der Lösung.
Im Makefile steht ja eine Kommandozeile, die die Fusebits eigentlich 
programmieren sollte. Bei mir steht da
FUSES = -U lfuse:w:0xc1:m -U hfuse:w:0x89:m
Mit einem Blick ins Datenblatt und auf die Seite mit dem AVR Fuse 
Calculator (engbedded.com) ist das auch alles logisch.
Wenn ich zur Kontrolle aber mit Ponyprog die Fusebits checke, bekomme 
ich das Bild, das angehängt habe. Und irgendwie verstehe ich das nicht. 
Das sollte doch anders aussehen, oder?

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.