www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zur Relais Pinbelegung


Autor: Sven (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, im Layout sind diese Relais vorgesehen:

http://www.worldproducts.com/pdfs/ec2.pdf

Jetzt bin ich mir aber nicht 100% sicher, wo + und wo - hinkommt. Ist es 
richtig so wie in dem angehängten Bild?

Thx

Sven

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passt.

Autor: Sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Falk =)

Autor: Maz Nachname (hotmaz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Sven,

Bei Relais wird eine Spule angesteuert. Da ist es egal, wie Du du es 
beschlatest.
Einzig, wenn im Relais Schutz-Dioden angebracht sind, dann musst Du auf 
die Polung achten.

VG
Maz

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Maz Nachname (hotmaz)

>Bei Relais wird eine Spule angesteuert. Da ist es egal, wie Du du es
>beschlatest.

Nöö. Ersten gibt es welche mit integrierter Freilaufdiode und zweitens 
auch polarisierte, wo kein Eisenkern sondern ein Magnet in der Spule 
steckt.

MFG
Falk

Autor: Philipp (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bevor ich einen neuen Thread starte, frage ich hier:

1) Sind die Pins vom ersten Bild gleich dem im zweiten? Kann mir auf das 
erste überhaupt keinen Reim machen.

2) Falls nicht ohnehin beide gleich sind: sind beim zweiten 10-3 und 8-5 
durchgeschaltet? Oder muss man die im Layout verbinden, falls man nur 
eine Last schalten will?

3) Kann der normally-closed-Pin (welcher das auch immer ist), im Layout 
offen bleiben?

4) Konkret suche ich nämlich ein Relais, das bei max. 3,6V 
(Mircocontroller) schaltet für 250VAC (Pumpe). Wenn ich bei Farnell aber 
bei den Signalrelais suche, finde ich keines, das nur die für mich 
wichtigen 4 Pins hätte.

LG Philipp

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp schrieb:
> Bevor ich einen neuen Thread starte, frage ich hier:
>
> 1) Sind die Pins vom ersten Bild gleich dem im zweiten? Kann mir auf das
> erste überhaupt keinen Reim machen.

Sieht nicht so aus.
Im ersten Bild geht nicht so klar hervor, ob das Relais überhaupt einen 
Öffnerkontakt hat.

> 2) Falls nicht ohnehin beide gleich sind: sind beim zweiten 10-3 und 8-5
> durchgeschaltet?

Es ist nichts dergleichen eingezeichnet. Wäre auch ziemlich unpraktisch.

> Oder muss man die im Layout verbinden, falls man nur
> eine Last schalten will?

Nein, musst du nicht.
Relais sind eine recht einfache Sache: Ein "Kippschalter", der mit einem 
Magneten geschaltet wird. Da ist es kein Problem, wenn Kontakte offen 
bleiben. Zumindest nicht aus Sicht des Relais.

> 3) Kann der normally-closed-Pin (welcher das auch immer ist), im Layout
> offen bleiben?

Ja.

> 4) Konkret suche ich nämlich ein Relais, das bei max. 3,6V
> (Mircocontroller) schaltet für 250VAC (Pumpe). Wenn ich bei Farnell aber
> bei den Signalrelais suche, finde ich keines, das nur die für mich
> wichtigen 4 Pins hätte.

Die wichtigen Daten für dich sind.
Hält der Schaltkontakt den Strom und die Spannung aus (in deinem Falle, 
den Strom und die Spannung der Pumpe die du schalten willst).
Mit welcher Spannung und mit welchem Strom muss ich die Schaltspule 
ansteuern.

Reicht ein Öffner/Schliesser (bei dir: ja) oder brauch ich einen 
Umschalter?

Baugröße

Den Rest findest du ganz leicht raus, wenn du das Relais bei dir hast. 
Relais sind keine Raketentechnologie.

: Bearbeitet durch Moderator
Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Antworten.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Bild 2.png sind mono- und bistabiles Relais dargestellt. Das 
übliche monostabile fällt ab wenn der Strom weg ist, das Bi- bleibt 
dagegen in seiner Stellung wie die Weiche bei der Eisenbahn! Lies auch 
http://www.mikrocontroller.net/articles/Relais_mit...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.