www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Galvanische Trennung


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe mal ne Frage zur galvanischen Trennung: Wieso macht man dies 
eigentlich genau? Gibt ja mehrer Fälle: 230V Trennung, Datenbustrennung 
etc. Bei 230V seh ich ein, das man so nicht am öffentlichen Stromnetz 
hängt, wenn man die getrennte Seite mal berührt. Aber wieso zB. macht 
man das bei Bussignalen (USB/CAN/Ethernet etc). Gibt es weitere 
Vorteile/Gründe bei der 230V Trennung?
Für ein paar aufschlussreiche Antworten wär ich euch dankbar,

Gruß Christian

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, ein Grund ist sicherlich, dass unsere Erde ein Pol darstellt den 
der Trafo, der uns unsere 230V AC verpasst ist immer geerdet. Damit 
würde es ohne galvanische Trennung genügen, einen Draht Richtung Erde zu 
legen um einen Kurzschluss zu bekommen.
Auch einige Störungen lassen sich mit galvanischer Trennung eliminieren 
was ja auhc recht net ist. Und auch nihct zu verachten ist, dass man mit 
galvanishcer Trennung hohe Spannungen abhalten kann.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich denke mal das sind unteranderem Sicherheitsbedenken damit man z.B. 
von einen Messgerät keine gebacken bekommt. Zum Anderen will man aber 
auch Ausgleichsströme vermeiden.
Gruß
Peter

Autor: A. N. (netbandit)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja Busse dienen ja oft dazu unterschiedliche Geräte miteinander 
verbinden. Jedes Gerät hat da eine eigene Stromversorgung und damit sind 
die Massepotentiale der Geräte auch nicht immer gleich. Würde man die 
einfach so miteinander verbinden, dann würden die von Peter genannten 
Ausgleichsströme zwischen den Massen beider Geräte fließen. Diese 
wiederum verursachen auf der Leitung einen Spannungsabfall und damit 
eine Störspannung die zum eigentlichen Signal hinzukommt.

Das kann man manchmal auch beobachten, wenn man seinen Computer mit 
einer Hifi-Anlage verbindet, welche wiederum Radio per Kabelnetz 
empfängt. Dann hört man in der Regel ein Brummen und sobald man das 
Antennenkabel absteckt ist alles wieder sauber.

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau dir mal das Generic Student Handout auf
http://www.jensen-transformers.com/apps_wp.html
an.

Ist zwar auch ein wenig Werbung drin, aber es ist doch ganz 
aufschlussreich.

Gruß
Fabian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.