www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGA zur Taktgenerierung für CCD Sensor


Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo und Guten Tag,

Ich bin auf der Suche nach Informationen, wie man mit Hilfe eines FPGA 
die zum Betreiben eines CCD Sesnors notwendigen Takte erzeugen kann.

Dabei sollen die vertikalen und die horizontalen Takte erzeugt werden. 
Daneben auch noch Sync Signale (HD,VD) und der Resettakt.

Hat schon mal jemand damit Erfahrungen sammeln können und hat vielleicht 
schon eine Beispielschaltung parat?

Auch würde mich interessieren, was von den Ausgängen des FPGA zum CCD 
hin noch notwendig ist, um einen sicheren Betreieb zu gewährleisten. So 
wie ich das aktuell überblicke müssen wohl noch die Schaltpegel auf die 
kompatiblen Level des CCD gebracht werden und vielleicht noch die ein 
oder andere Treiberstufe, da die Ausgänge des FPGA sicher nicht 
ausreichend Strom liefern.

Gibt es bei FPGAs die Möglichkeit, Ausgänge auch in positive und 
negative Zustände zu versetzen. Da ja z.B. die vertikalen Takte drei 
Schaltebenen benötigen (z.B.: +9V 0V -9V).

Ich wäre für Hilfe sehr dankbar :)

MfG Andreas

Autor: THe ImAgEr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das habe ich alles in der Schublade :-)

Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und wärst du denn bereit dein Wissen mit mir zu teilen? :)

Autor: THe ImAgEr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bitslipper at
googlemail.com

Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab Dir eine Mail geschrieben... wenn deine Message das heißen 
sollte :)

Vielen Dank!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sowas haben viele in der Schublade. Ist auch kein Akt

Autor: Andreas B. (loopy83)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur leider hat sich bis jetzt nur einer gemeldet, der bereit ist zu 
helfen. Vielleicht kann mir der eine oder andere noch mit unter die Arme 
greifen, denn leider hatte ich mit FPGAs noch nicht allzu viel zu tun.

Vielen Dank!

Autor: FPGA-Vollprofi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt einige VGA Projekte im Netz, die Monitore ansteuern. Diese 
erzeugen alle Takte. Im Groben entspricht das bereits den Steuersignalen 
eines Bildsensors. Die Details muessten aus dem Datenblatt hervorgehen 
können.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.