www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Kommunikation µC<->PC


Autor: Barbara H. (babsi3105)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite eine Frage für die Matura aus und weiß nicht so recht wie 
ich dieses Thema angehen soll.

Themenstellung: Kommunikationsmöglichkeiten µC<->PC mit RS232 und TCP/IP

Wie funktioniert eine Kommunikation mit RS232 und TCP/IP und was wird 
dafür benötigt um diese zu realisieren?

Das wäre meine Frage. Ich hoffe es kann mir wer bei dieser 
Themenstellung ein bisschen helfen.

Mfg babsi3105

Autor: Heinzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liebe Babsi3105,

ist Wikipedia in Österreich kaputt?

h.

Autor: Markus F. (pippo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann dir nur was zu RS232 sagen:
Hierzu benötigst du mal einen uC mit UART / USART und einen 
Schnittstellenwandler (z.B. Max232), welcher die vom uC ausgegebenen 
TTL-Pegel in RS232-Pegel wandelt. Dabei wird das Signal vom uC sowohl 
invertiert, als auch ~ verdoppelt. Zusätzlich gibts noch div. 
Steuersignale RTS, CTS, DSR und DTS (wenn ich das jetzt richtig 
geschrieben hab) die dem gegenüber mitteilen, dass man Empfangsbereit 
ist.

Zuletzt darfst natürlich die Kabel und Stecker nicht vergessen ;) Wobei 
zum Kabel noch anzumerken ist, dass die Adern dabei gekreuzt werden. 
Dadurch wird Tx (Sendeleitung) mit dem Rx (Empfangsleitung) vom 
gegenüber verbunden.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich kann dir nur was zu RS232 sagen:
>Hierzu benötigst du mal einen uC mit UART / USART und einen
>Schnittstellenwandler (z.B. Max232)

Moderne Menschen bedienen sich da eines USB-Seriell-Konverters, wie z.B. 
den FT232R(L). Hierbei kann dann auch der Pegelwandler entfallen und es 
sind höhere Baudraten möglich.

Autor: Till Uhde (tuhde)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie funktioniert eine Kommunikation mit RS232 und TCP/IP und was wird
> dafür benötigt um diese zu realisieren?

Um IP über eine serielle Schnittstelle zu übertragen, benötigst Du ein 
Wrapper Protokoll. Da bieten sich SLIP und PPP an. SLIP ist leichter zu 
implementieren und schlanker, PPP bietet mehr Möglichkeiten, ist aber 
recht aufwändig.

SLIP: http://de.wikipedia.org/wiki/Serial_Line_Internet_Protocol
PPP:  http://de.wikipedia.org/wiki/Point-to-Point_Protocol

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.