www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierboard Schaltplan - bitte mal drüber schauen


Autor: Unitled (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich hätte die Bitte, dass mal jemand da drüber schaut, ob ich damit 
einen ATMEGA 16-16PU programmieren kann. Hab mir nämlich schon zwei 
Megas zerhaun :(

Vielen Dank,
Unitled

Autor: Rene H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reset beschaltung mit Widerstand und KeKo.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unitled schrieb:

> Hab mir nämlich schon zwei
> Megas zerhaun :(

Woher weißt du, dass die Megas hinüber sind?

Grundsätzlich sollte die Schaltung schon gehen.
Reset würd ich noch mit 10k an Vcc hängen.
Und dem Mega noch 100n an den Vcc/Gnd Anschlüssen (nahe an den Pins) 
spendieren.

Benötigt dein Programmer eine zusätzliche Versorgungsspannung von der 
µC-Schaltung? Wenn nein, dann würd ich Vcc vom ISP Anschluss wegnehmen.

Die Belegung des ISP Anschlusses stimmt mit dem überein, was der 
Programmer haben möchte?

Was benutzt du als Stromversorgung für die Platine? 0.33µ am Eingang des 
7805 sind ein bischen wenig. 47µ oder 100µ dürfen es ruhig sein, damit 
der Elko auch einen Sinn hat.

Autor: Unitled (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ich hab mal eure Vorschläge umgesetzt.

Unitled

Autor: Alex G. (alex94) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ja so sollte es eig. gehen.

mfg alex

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das mit dem Reset hast du falsch verstanden.

Die direkt Verbindung vom ISP Anschluss zu Reset bleibt.
ABer zusätzlich wird von Reset ausgehend noch ein 10k Widerstand nach 
Vcc geschaltet. (Wenn der ISP Programmer Reset nicht auf Masse zieht, 
dann zieht dieser Widerstand den Reset Pin auf Vcc)


                                Vcc
                                 |
                                ---
                                | |
                                | | 10k
                                ---
                                 |      +-------------+
     ISP o-----------------------+------| Reset       |
                                        |             |
                                        |   Mega16    |

Autor: Unitled (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So nächste Version. Hoff es ist jetzt alles ok^^

Unitled

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte so eigentlich klappen.

Willst du daraus ein 'Universal-Brenn-Board' für Mega16/32 µC bauen, 
oder brauchst du das nur einmal?

Wichtig: Ich geh jetzt nur von mir aus.
Wenn ich dieses Board öfter brauchen würde, dann würd ich mir noch einen 
Taktgenerator (Quarz oder Quarzoszillator, je nachdem was du 
hauptsächlich benutzt) auf das Board pappen. Sonst hast du nämlich das 
Problem, das nichts mehr geht, sobald der µC per Fuses in der Takquelle 
von intern auf extern umgestellt wurde.

Das kann jetzt sinnvoll sein, muss es aber nicht. Kommt drauf an, wozu 
du dieses Board einsetzt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.