www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PID-Regelparameterbestimmung mit Sprungantwort


Autor: chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn ich die Parameter eines PID-Reglers bestimmen möchte, ist es ja 
normalerweise üblich, das System zu modellieren und den Regler darauf 
per Simulation anzupassen. Wenn mein System jetzt aber ziemlich komplex 
ist und ich mir nicht die Arbeit machen möchte, das System 
beispielsweise mit Simulink zu modellieren, kann ich dann nicht auch 
einfach mein System praktisch ermitteln?
Mit praktisch ermitteln meine ich, einen Spung auf das System zu geben 
und den Verlauf des Systems aufzuzeichnen. Lässt sich anhand dieser 
zeitlichen Funktion ein PID-Regler anpassen?
Wenn ja, wie würde man so etwas machen?

Lieben Gruß,

Chris

Autor: B e r n d W. (smiley46)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ziegler Nichols Verfahren
Einstellregeln nach Chien, Hrones und Reswick

Gruss, Bernd

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Tat kann man auch bei sehr komplexen Systemen mal einen PID 
anhaengen, und mit den Paramtern rumspielen bis es passt. Die bedingt, 
dass das System dabei nicht Schaden nimmt. Dabei sollte man sich 
ueberlegen was man genau macht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.