www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Gibt es Jumper mit Kabel?


Autor: Der Leu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich brauche etwas um Kontakt  herzustellen mit den Steckleisten (zwei 
Reihen mit jeweils 10 Polen) auf meinem Experimentierbord.

Dabei möchte ich nicht diese Pfostenbuchsen verwenden mit den 
flachbandkabel, sondern einzelne Kabel.

Die Leisten heisen bei Reichelt SL 2X10G 2,54 und haben diese 
viereckigen Pins.

Das was ich suche sieht so ähnlich aus wie ein Jumper wo 2 Kabel daran 
sind. Am einen Ende offen zum löten.

Gibt es so kleine einpolige oder zweipolige Buchsen mit einem Kabel 
dran, die wo genau auf so einen Pin von der Steckleiste Passen und vor 
allem sich auch aneinander reihen lassen?

Wenn ja wo kann man die günstig Bestellen (Reichelt?) und wie heisen die 
dinger genau?

Gruss, der Leu

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Du meinst solche:

Art.Nr. 741213-36

Zu finden bei Conrad.

Autor: Z8 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Saubere Drahtbrücken auf dem Steckboard????

Kann man nacheinander ziehen oder stecken (1/0).

Z8

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fertig mit Kabel angecrimpt gibts das bei Conrad 741213
Diese Buchsen gibts auch einzeln bei CSD (Mechanische Bauelemente -> 
Steckverbinder -> Diverse -> Sonstige). Reichelt hat sowas nicht.

Autor: Der Leu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, genau das von Conrad suche ich.
Aber pro Stück 1,55Euro!!!!!!!!!!
Was hat Conrad bitteschön für ein Gewinnspanne? 100000%?

CSD macht einen guten eindruck, da gibt es ja alle Varianten zum 
selberbasteln.

THX, der Leu

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ist hier was passendes dabei
http://www.watterott.com/Zubehoer_1

Autor: Patrick Weinberger (seennoob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja da hat der Radig wieder eine interessante Idee für den Bastler

http://www.ulrichradig.de/home/index.php/tipps_tri...

Autor: john (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Patrick Weinberger schrieb:
> Naja da hat der Radig wieder eine interessante Idee für den Bastler
>
> http://www.ulrichradig.de/home/index.php/tipps_tri...

oh ja, super idee, allerdings ich bezahle für 100 stk 5 EUR.
Die idee ist vielleicht gut für "mal einen kabel machen", aber wer wird 
schon stundenlang bastellen um 5 eur zu sparen ?

Abgesehen von Uli, chinesen und Arge 'sklaven' wird es doch keiner 
machen ...

Autor: Patrick Weinberger (seennoob)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
John wo bekommt man den die 100er Packung um 5€ ?

MFG Patrick

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passt hier auch halbwegs dazu.

Gibt es irgendwo das Gegenstück (also beidseitig Stifte für ExpBoard) zu 
Radigs Leitungen (flexible Leitungen in verschiedenen Längen und Farben) 
käuflich zu erweben?

Selbstbau ist klar; habe ich schon gemacht (gedrehten versilberten 
Cu-Draht an Litze gelötet und mit Schrumpfschlauch versehen).

Wenn es jetzt aber eine preisgünstige Alternative für den Selbstbau 
gibt, könnte ich mir diese Variante gut vorstellen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.