www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software VMWare einrichten


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!


Ich möchte eine VM einrichten, die über die Netzwerkkarte des Host
ins Internet kann. VM und Host sollen aber untereinander NICHT
kommunizieren können.

Was muss ich einstellen: nat, bridged, host only?

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das geht nicht, weil ja beide im Internet sind und damit auch 
untereinander erreichbar. Du könntest nur versuchen mit einer Firewall 
das zu verhindern. Aber mit VM-Ware mitteln geht es soweit ich weiss 
nicht.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne Blockierung via Firewall geht das, wenn du hinreichend Kontrolle 
über die Netzwerkkonfiguration des Internet-Routers hast, mehr als bei 
ungehackten Blackboxes à la Fritz üblich: Indem du diesem auf seinem 
inneren Interface eine sekundäre Adresse in einem anderen Netz verpasst 
(also beispielsweise 192.168.176.1 und 192.168.177.1 bei Netmask 
255.255.255.0) und Routing dazwischen blockierst. Weil sich diese Netze 
nicht gegenseitig sehen auch wenn sie auf demselben Ethernet laufen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sofern man davon ausgeht, daß die IP-Konfiguration gesichert ist und 
nicht umgangen werden kann, geht das schon.

Beide Rechner und der Router befinden sich im selben 
192.168.xxx.yyy-Netz

Router bekommt IP-Adresse 0x10 (192.168.xxx.16)
Host die 0x20 (192.168.xxx.32)
VM die 0x40 (192.168.xxx.64)

Nun muss die Subnetmaske beider Rechner so gewählt werden, daß jeweils 
sie selbst und der Router enthalten sind:

Host = ~(0x10 | 0x20) = ~0x30 = 0xcf = 207dez (255.255.255.207)

VM = ~(0x10 | 0x40) = ~0x50 = 0xaf = 75dez (255.255.255.175)

Router = ~(0x10 | 0x20 | 0x40) = ~0x70 = 0x8f = 143dez (255.255.255.143)

oder den Standard von 0 verwenden.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rufus t. Firefly (rufus) (Moderator)
Wenn dann dann auf beiden rechner skype installierst wirst du sehen das 
beide miteinander Kommunizieren können.

Beide Rechner sind im Internet, also können sie auch miteinandern reden. 
(auch wenn es durch das nat nicht trival ist)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, das ist dann aber ein grundlegendes Problem. Wenn Wirt und Gast 
beide ins Internet kommen, können sie auch über das Internet miteinander 
kommunizieren, aber eben nur, wenn sie über NAT-Router hinauskommen.

Das aber lässt sich nie verhindern, wenn beide Rechner mit dem Internet 
verbunden sind, dann sind sie das halt.

Autor: Condi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solche Subnetzmasken gibt es nicht. Ein Endgerät gehört entweder zu dem 
einen oder dem anderen Subnetz, es kann nicht in 2 verschiedenen sein.

Deine Konfiguration ist möglich, jedoch benötigt man dafür 
entsprechendes Equipment (VLAN-fähig). Weiterhin kommt es auf die 
Version an.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es Dir darum geht, nur in der VM einen Internetzugang zu haben, 
der Host aber mehr oder weniger "sicher" bleiben soll, kannst Du 
"bridged" auswählen und in der IP-Konfiguration des Hosts die 
IP-Protokolle deaktivieren. So hat zwar die VM einen Internetzugang, der 
HOST jedoch nicht.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest dir so einen USB-Dongle holen, auf den nur deine VM 
zugreifen kann.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwo wenig sinnvoll eine VMWare auf einem unsicheren Host laufen zu 
lassen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.