www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software SATA II Platten an älteren Boards mit SATA I


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht das denn mit dem Betreiben einer der üblichen modernden 
seriellen 3,5" Platten an Mainboards aus, die nur einen SATA Controller 
mit 150 MB/s haben? Ich dachte immer das wäre Abwärtskompatibel, aber 
bei Alternate liest man recht oft "wird nicht erkannt" oder funktioniert 
nicht richtig.

Hat jemand sowas in Betrieb oder habt ihr alle stets ganz neue HW?

Autor: Omega G. (omega) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also eine 1 TB Samsung Festplatte Spinpoint F1 funktioniert problemlos 
an einem mitlerweile alten Asus P4c800e.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, solche Probleme kann es durchaus geben. Alte Via Raid Controller
sind dafür bekannt, dass Sie manchmal nicht mit SATA2 HDDs umgehen
können.

Thomas

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
also ich habe letzte Woche eine neue SATA-2 Platte (Hitachi) an ein 
älteres MSI-Board (nur SATA1) gehängt. Sie wurde nicht erkannt.

Mit einem Tool (gabs als Boot-CD-iso) von der Hitachi-Homepage konnte 
ich die Platte auf 150MB/s stellen und schon wurde diese erkannt. 
Natürlich musste das auf einem Board machen, wo die Platte erkannt 
wird!!

Denke bei anderen Festplattenherstellern geht das ähnlich!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Denke bei anderen Festplattenherstellern geht das ähnlich!

Bei manchen SATA-II-Festplatten gibt es dafür einen Jumper.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So hier bin ich wieder (der Thread Ersteller). Also bei mir ist das auch 
ein MSI Board wie Gast oben drüber. Mich würden dabei vor allem die 
preiswerten Samsung 500 GB Eco interessieren und gerade da liest man des 
öfteren wird nicht erkannt (teilweise auch nicht nach Umstellung). Finde 
sowas nicht gerade Anwender freundlich, wenn man erst mal andere bemühen 
muss, um an Platten irgendwas umzustellen.

Vielleicht hat einer ja mit den Samsung Modellen Erfahrung (gibt mehrere 
500 GB Modelle, dann 640 GB und die 1 TB ; das ganze auch noch teilweise 
als Eco Green).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.