www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Piezo messen?


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ein vergammeltes Piezoelement ausgegraben, das für 
Füllstandsmessungen verwendet worden ist (Flüssigkeiten).
Es ist eingegossen, heraus schaut ein Kabel
Leider ist neben zwei Adern auch noch der Schirm vorhanden.
Durchgang ist nicht zu messen, Kapazität 1.2 nF oder 4 nF.

Ich weiss nicht welche der 3 Möglichkeiten zum Anschluss verwendet 
worden ist.. Mit welcher Methode lässt sich das herausfinden?

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd bei sowas einfach mal spontan sagen: Schirm = Schirm = 
Gerätemasse; und die beiden Adern spucken dann wohl bei Druckänderung ne 
Ladung aus.

Autor: BinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Messgerät anschließen (Oszi ist am besten), 1000 Volt Bereich 
einstellen!, auf den Sensor klopfen. Mit Glück kommen kurze 
Spannungsspitzen raus.

Zur Füllstandsmessung mit Piezos wird häufig Ultraschall eingesetzt.

Soweit ich das kenne muss man da die richtige Frequenz zu erwischen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klopfen nützt nix :-(

Autor: BinGast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Klopfen nützt nix :-(

Hab ich definitiv andere Erfahrungen.Der "Versuchsaufbau" ist aber auch 
nicht sehr dramatisch ;-).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.