www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Trafolose Stromversorgung und DC/DC Wandler


Autor: Bernhard Seidl (bczech)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

im Forum und auch auf der Website 
http://www.grosse-elektronik.de/das-elko/trlosestr... habe ich 
nun schon einiges über trafolose Stromversorgung gelesen. 
Grundsätzliches Problem ist immer, dass keine galvanische Trennung 
vorhanden ist. Könnte man dies nicht durch einen DC/DC Wandler mit 
galvanischer Trennung erschlagen?

Also:

230V -> trafolose Stromversorgung -> DC/DC Wandler ->

Grüße

Autor: Trafo- und Herbstzeitloser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>trafolose Stromversorgung

> Könnte man dies nicht durch einen DC/DC Wandler mit
> galvanischer Trennung erschlagen?

Tja, was glaubst du, ist wohl in einem DC/DC-Wandler drin, der die 
galvanische Trennung besorgt?

Autor: Bernhard Seidl (bczech)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wahrscheinlich ein Trafo ;-) Somit ist das was rauskommt keine Gefahr 
mehr gegen Erde, oder?

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joah, richtig. Wird vom Kosten/Nutzen-Quotient aber wohl kaum irgendwie 
sinnvoll sein, sowas zu bauen.

Vorsicht, nicht alle DC/DC-Wandler bieten eine galvanische Trennung.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann wäre noch die große Frage welchen Strooooom Bernhards Vorschalt-C 
überhaupt liefern könnte im Vergleich zum Volumen. AW: einige mA

Für den Aufwand bekommt man schon ein niedliches, fertiges, geprüftes, 
galvanisch getrenntes Schaltnetzteil z.B. bei Pollin  :-)

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Glaube nicht, dass so ein niederspannungs DC/DC Wandler die nötigen 
Isolationsabstände für Netzspannung einhält. Denn wenn alle Stricke 
reißen  und am Eingang des DC/DC auf einmal 230VAC anliegen könnte es am 
Ausgang auch kribbelig werden ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.