www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Linearer Spannungsregler 0-12 V 5 A? bzw 0-24V


Autor: Gibts Ne (schneeblau)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie schon geschrieben...gibt es einen linearen spannungsregler der0-12 V 
bei 5 A? bzw 0-24V bei 5 A regeln kann?


zur not würde würde auch 1-24 V gehen (bzw 1-12V)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So etwas kann man mit einem linearen Spannungsregler-IC und 
nachgeschalteter Transistorleistungsstufe bauen. Musterschaltungen 
finden sich zu Hauf in den Datenblättern der Spannungsregler.

Allerdings ist das sicherlich nicht der richtige Ansatz für die Lösung 
Deines Problemes - stell Dir mal vor, Du willst 1 V bei 5 A entnehmen 
und hast die Variante aufgebaut, die bis zu 24 V ausgeben kann.

Am Eingang des Spannungsreglers liegt eine etwas höhere Spannung als 
dessen maximale Ausgangsspannung an, nehmen wir der Einfachheit halber 
an, daß 1 V Differenz bereits genügt.

Was passiert nun mit der Differenz zwischen dieser Eingangs- und der 
Ausgangsspannung?

Genau: Die wird in Abwärme umgewandelt, denn so funktioniert ein 
linearer Spannungsregler.

Und die Leistung, die hier in Abwärme umgesetzt wird, beträgt

(Eingangsspannung - Ausgangsspannung) * Stromentnahme

Hier also

(25 V - 1 V) * 5 A

also 120 Watt.

Da brauchst Du einen verdammt großen Kühlkörper.

Autor: Gibts Ne (schneeblau)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hm das stimmt auch wieder..


nun noch eine frage...ist es nun besser mit einem avr ein r2r netzwerk 
anzusteuern und damit einen transistor zu schalten oder mittels avr und 
der parallelschaltung von wiederständen einen linearen spannungsregler 
zu steuern der wiederum einen transistor ansteuert?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.