www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung MySQL, PHP, apache - ERSTE SCHRITTE - Link ?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich würde mich gerne in MySQL in Verbindung mit PHP einarbeiten  - kann 
mir jemand ein Tipp gehen  -  wo ich anfangen kann -  denn alle Seiten 
setzen schon die drei ( MySQL, PHP, apache) voraus  -  hab ich aber 
alles nicht  -  und verstehe auch nicht ganz was ich da -  wie machen 
kann  soll  muss...


Vielen vielen Dank !

Gruß

Tom

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
P.S.

Betriebssystem habe ich Windows XP  Pro

Autor: mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
probier einmal XAMPP - einfache Installation - Hilfe - alles 
vorkonfiguriert

Autor: Andi D. (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
installier dir xampp

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
SUPER DANKE Ihr seit spitze!


Hat noch jemand einen Tipp für nen einfachen Editor, der PHP farblich 
ein wenig vom HTML abhebt ?

( und die Befehle farblich macht)


Gruß

Autor: Andreas Watterott (andreasw) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.pnotepad.org/ zum Bleistift

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mit Notepad++ sehr zufrieden.
Unterstützt diverse Programmiersprachen, darunter auch PHP, HTML, MYSQL, 
CSS. Hat "Autovervollständigung" (über STRG+LEERTASTE) und ist Freeware.

Ansonsten natürlich die Referenz-Seiten:
http://de.selfhtml.org
http://de2.php.net/manual/de/funcref.php
http://dev.mysql.com/doc/refman/5.1/de/index.html

Da sind alle Funktionen (mit Beispielen) erläutert, teilweise gibt es 
auch "Getting started"-Tutorials, Foren etc...

Wenn du konkrete Fragen hast werden sie dir hier sicherlich auch 
beantwortet.

Schöne Grüße,
Alex

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn man mich dafür jetzt schlägt: Ich empfehl dir MinGW oder 
Cygwin. Damit haste wenigstens eine vernünftige Kommandozeile, um die 
Server ggf. zu debuggen und so weiter.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... nochmals danke ...

eine weiter Frage habe ich noch:

In meinen Bücher wird immer die Kommunikation über Kommadozeile 
beschieben  - gibt es die bei xampp auch ?

Gruß

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mei, das hab ich dir doch geschrieben: Nein, XAMPP sind nur ne Handvoll 
Progarmme. Du hast dann allerhöchstens das an Kommandozeile, was Windows 
dir bereitstellt, und das is relativ wenig.

Das soll sich angeblich mittlerweile mal gebessert haben, hab ich 
nichmehr mitverfolgt.

Ich empfehl dir trotzdem MinGW/Cygwin, denn die meisten Bücher werden 
sich auf einen Unix-Promt beziehen.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Danke Sven P.,

jetzt hab ich das  - und gleich wieder der nächste Fehler:


will in Cygwin dann eine Datenbank erstellen, kommt:

" Error 1044 (42000):  Access denied for user @ localhost  to database"

Warum  -  wie kann ich den Zugriff erlauben ?

Gruß

Tom

Autor: pfft. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das MySQL muss natuerlich administriert werden. zB mit phpMyAdmin 
(Gurgel kennt es).

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

benutze phpmyadmin zur Verwaltung der DB (ist in XAMMP enthalten), das 
um vieles einfacher als kryptische Kommandozeilentools.

Gruß Ralf

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,  nach einem Neustart von Cygwin ging das dann....

Gruß

Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel




Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.