www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik gps empfänger


Autor: vlad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich hab vor mir einen GPS logger zu bauen.
Die schaltung, sollte nicht so der Hammer sein.
Das scheinbar größere Problem ist preisgünstig ein Empfänger irgendwo 
her zu bekommen. (wo sich das selber basteln noch lohnt - im vergleich 
zu 100€ loggern)

Kennt von euch jemand ne gute billige Bezugsquelle für ne serielle GPS 
maus, die sich gut für sowas eignet?
Ich hätte auf jeden Fall gerne alle Positionsdaten, also auch die Höhe 
(glaub das können nicht alle).

hab mal geschaut, aber so gut wie alles was ich gefunden habe ist 40€ 
aufwärts und ist meistens USB oder Blauzahn.Auch bei ebay bin ich nicht 
wirklich fündig geworden.

Ich hätte erwartet, dass ältere serielle gps mäuse für fast lau zu 
bekommen sind

Autor: vlad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ebay-Artikel Nr. 140323213548

darüber bin ich grad noch gestolpert.
was haltet ihr davon? scheint das einzigste gerät in der <20€ 
Preisklasse zu sein.

Was ist das für ein Y-Kabel?

Autor: Daniel R. (zerrome)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für den Preis machste da nix verkehrt...

Auf den meisten Kabeln gibt es einmal 5V serielle Kommunikation und 
RS232, also seriell mit anderen Pegeln... könnte man einfach 
durchmessen.

Ich hab mal so eine ähnliche bei ebay bestellt und innerhalb von 2 
wochen zwei geliefert bekommen :)

Grüße Daniel

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>was haltet ihr davon?

Unter SIRF III würde ich nichts kaufen.

Autor: Björn R. (sushi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal hier im Forum nach Royaltek RGM 2000. Die gabs mal in größeren 
Posten bei ebay. Einige haben da zugeschlagen und verkaufen die nun zu 
Bastelzwecken in kleineren Mengen. Ich habe mal welche gekauft für 
4€/Stck. habe aber auch schon Preise für 2,5€ gesehen. Die Dinger haben 
den Sirf II chipsatz, was für den Anfang zum Testen ganz locker 
ausreicht.

LG, Björn

Autor: vlad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich habe mal welche gekauft für 4€/Stck. habe aber auch schon Preise für 2,5€ 
gesehen.

also die gehen bei 12€ los, sieht mir auch nach ner USB-GPS-Maus aus.
Da ich die aber an einen AVR hängen will, wär seriell einfacher,
Außer die hat intern einen seperaten seriell-USB übersetzer drin, vor 
den man sich hängen könnte.
Wenn du son ding hast, mach doch mal ein Foto von dem PCB.

Autor: GPSler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

==>Beitrag "[V] Mini GPS Module - SkyTraq"

ist zwar keine Maus, aber leicht anzuschließen!

Autor: vlad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ==>Beitrag "[V] Mini GPS Module - SkyTraq"
sieht ganz nett aus, gibs den auch in D und günstiger?
Der Thread ist immerhin schon fast ein Jahr alt.

>ist zwar keine Maus
das ist keine Bedingung, ich dachte nur, dass es einfacher ist billig an 
ne Maus zu kommen, als an einen einzelnen chip

Autor: Björn R. (sushi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ding ist seriell mit 3.3V pegeln und 5V Versorgungsspannung. Auf der 
Platine befindet sich ein 3.3V Spannungsregler, was vermuten lässt, dass 
das ganze Teil auch auf 3.3V zum laufen zu bringen ist, wnn man hinter 
dem Selben einspeist. Das macht das Ding für Datenlogger interessant, 
weil SD-karten auch auf 3.3V laufen.

Schau mal hier: Beitrag "GPS-Empfänger_RoyalTek RGM-2000_Aufbau"

Da sieht man die Platine.
Wie gesagt, ich hab damals 4€ dafür bezahlt.

LG, Björn

Autor: vlad (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

Autor: Star Keeper (starkeeper)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
abo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.