www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Hilfestellung Lebenslauf


Autor: Zoro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bin gerade dabei meinen Lebenslauf mit Word für eine Bewerbung zu 
aktualisieren. Gerade mache ich meine Diplomarbeit. Nun weiss ich nicht 
genau wo ich im Lebenslauf die Diplomarbeit in der Firma XY mit Titel 
unterbringen kann. Gehört dies schon zur Berufserfahrung oder soll ich 
dies unter Studium reinbringen?

: Verschoben durch Admin
Autor: bewerb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

hier is ein sehr hilfreiches forum dafür:

http://www.bewerbung-forum.de/forum/tabellarischer...

Autor: Zoro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für den Link. Hab mich da angemeldet, kann mich leider noch 
nicht einloggen. Dauert noch.
Kann mir trotzdem jemand einen Rat geben?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gehört meiner Meinung nach zum Studium, auch wenn sie in einer Firma 
geschrieben wird.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich unter Studium.

Autor: kkk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt das was die da in dem Forum labern das man heutzutage kein Foto 
mehr in den Lebenslauf packt?

Also das man das nicht MUSS ist mir klar - aber normalerweise macht man 
das doch trotzdem?

Autor: Christoph Budelmann (Firma: Budelmann Elektronik GmbH) (christophbudelmann) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kkk schrieb:
> Stimmt das was die da in dem Forum labern das man heutzutage kein Foto
> mehr in den Lebenslauf packt?
>
> Also das man das nicht MUSS ist mir klar - aber normalerweise macht man
> das doch trotzdem?

Wo es definitiv nicht gemacht wird, ist in amerikanischen Lebensläufen - 
für einen deutschen würde ich es vom Foto abhängig machen. ;-)

Autor: rotzbacke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Stimmt das was die da in dem Forum labern das man heutzutage kein Foto
> mehr in den Lebenslauf packt?
>
> Also das man das nicht MUSS ist mir klar - aber normalerweise macht man
> das doch trotzdem?
Gehört habe ich das auch schon, aber nur von Dritten und dann auch noch
in Foren.
Selbst habe ich noch nichts davon mitbekommen und würde auch heute noch
eine Bewerbung mit Foto abschicken.

Autor: Mark Brandis (markbrandis)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Amerika: kein Foto. In Deutschland ist es nach wie vor üblich. 
Vielleicht wird sich das in den nächsten Jahren ändern, aber noch gehört 
ein ordentliches Foto zu einer vollständigen Bewerbung dazu.

Autor: Rick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Arbeitgeber kann dich in Europa zwingen deiner Bewerbung ein 
Bewerbungsgfoto beizulegen oder Dich deshalb abzulehnen.
Du könntest Dich auf das Antidiskriminierungsgesetz berufen, also rein 
theoretisch !

Praktisch ist ein gutes Bewerbungsfoto in Deutschland aber zwingend 
notwenig (auch wenn es eigentlich schwachsinnig ist).

Dich wegen Deines Fotos abzulehnen ist aber weiterhin nicht gestattet, 
zumindest als Begründung in schriftlicher Form.

Autor: Hilfesteller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stell Dir vor, Du hättest 200 Bewerbungen für eine Stelle bekommen.

Welche Bewerber würdest Du als AG zuerst einladen? Die mit Fettflecken 
auf der Bewerbung oder die mit dem schönen Passbild und dem nötigen 
Fachwissen?
...oder die Bewerbung auf dem Bierdeckel ?

Es kommt auch ein wenig auf die künftige Aufgabe an.

Autor: Rick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Hilfesteller

Würdest Du einem Bewerber absagen, nur weil dir das Bewerbungsfoto (vom 
Profi) nicht gefällt ?
Fettflecken wären für mich ein Ausschusskriterium, ein sauberer 
Bierdeckel hat dagegen sogar noch Chancen.

Fachwissen und Erfahrung sollten natürlich an ersten Stelle stehen.




Daher die Diplomarbeit so gut es geht und möglich ist im Lebenslauf in 
beschreiben.
also zB: Erstellen von X mit Hilfe von A,B,C,... .

Autor: asdf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ...oder die Bewerbung auf dem Bierdeckel ?

Na aber sofort einladen!
;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.