www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RAM Erklärung 512Mbit x 16 DDR SDRAM?


Autor: Newbe Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

vermutlich eine ziemlich einfache Frage für jemanden der sich damit 
schon auskennt. Ich versuche mich aber grad erst einzulesen.

Auf einem Datenblatt habe ich eine RAM Speicher Angabe gefunden:
512 MBit x 16 DDR SDRAM with upto 666 Mbyte/s ...

ich habe nun leider keinen Anhaltspunkt was mir der Hersteller mit dem 
x16 sagen will.
Ist das die Angabe für die Wortbreite? Also 16 bit?
Sind die 512 MBit auf 16 Speicherzellen aufgeteilt?

Kann mir irgendjemand diese Angabe erklären ?
Dr. Google gibt mir auf meine Suchanfragen leider immer nur Hinweise zu 
besonders tollen PC RAM Bausteinen ... mit denen ich in diesem Fall aber 
grad nichts anfangen kann.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumindest bei SRAM ist es so wie du annimmst, ich denke nicht, dass sich 
das geändert hat. Also 512MBit x 16 heißt 512 MBit auf 16bit breite 
Zellen aufgeteilt, also 32MWords bzw. 64MByte.

Du wirst das ding aber doch nicht per hand ansteuern wollen, oder?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Newbe Gast (Gast)

>Ist das die Angabe für die Wortbreite? Also 16 bit?

ja, das ist der Datenbus. Und wenn der 666 Mbytes/s schafft, läuft er 
wohl mit 333 MHz. Das ist Standard DDR2 Speicher.

>Sind die 512 MBit auf 16 Speicherzellen aufgeteilt?

Nein.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.