www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Verständnissproblem Hexinverter


Autor: Toni (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ihrs,

ich hab ein Verständnissproblem oder bin einfach zu blöde oder wie auch
immer. Im Anhang hab ich einen kleinen Aufbau den ich versuche zu
verstehen. Am Pin 4 des 74HC04 erwarte ich eigentlich einen Takt von 6
MHz aber in wirklichkeit messe ich 2MHz. Hmmm ... Mein Problem ist das
ich den Aufbau so mit den 2 Hixinvertern in reihe nicht so wirklich
nachvollziehen kann bzw. nicht verstehe warum hinten nur noch 2MHz
rauskommen ???

Würde mich über ne kurze Hilfestellung freuen, so ein Denkanstoss :)

Danke

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Normale Gatter sind am Ausgang zu niederohmig, da kann der Quarz nicht
seine eigene Schwingung erreichen.

Von Pin2-3 muß daher noch ein Widerstand zu der Quarzschaltung rein.


Peter

Autor: Praktikant (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was passiert wenn du den Widerstand entfernst, oder einfach den Quarz
statt zwischen Pin 2und 3 an Pin 4 anschließt???

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

R1 muß bleiben, damit der Inverter vorgespannt ist. C3 muß weg, er
stellt eine viel zu große Last für den Ausgang dar, gerade bei dieser
hohen Frequenz und hat keinerlei Sinn. Zwischen Pins 2,3 und dem Rest
muß direkt ein 2,2kOhm-Widerstand hinein (wie oben bereits erwähnt), C2
auf 100pF erhöhen.

Gruß

Autor: ToniT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werd das heute Abend gleich mal ausprobieren, aber ich glaube das ist so
wie Ihr geschrieben habt nachvollziehbar. Mir ist gestern Abend beim
rumprobieren nämlich noch aufgefallen das wenn ich direkt an den Quarz
einen Kanal des Oszis lege stimmt plötzlich die Freq. an Pin 4.
Ich werde das mal aus der restlichen Schaltung losgelöst aufbauen und
dann mal schauen was passiert :)

Danke schonmal

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.