www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Reed und laaaaanges Kabel


Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Hat einer Erfahrung mit dieser Problematik?
Das lange Kabel wirkt wie ein geladener Kondensator und wenn der
Kontakt schliesst gibts nen niederohmigen Kurzen.
Das kann den Kontakt schrotten.
Klar das das vom Kabel und der Spannung bei offenem Kontakt abhängt.
Ab wann gibt das Probleme bei 5V und sagen wir mal einem zweiadrigem
Kabel wie z.B. einem normalen Netzkabel?
20m, 100m, 500m?
Der Reedkontakt ist ein durchschnittlicher, genaue Daten habe ich
leider nicht.

Bin Dankbar für jeden Hinweis!

Gruß aus BJ,
Norbert

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
dürfte überhaupt kein Problem sein, denn neben der Kapazität (die
geschätzt max. im hohen nF-Bereich liegen dürfte) hat das Kabel auch
einen Ohmschen Widerstand und eine Induktivität...

Autor: Peter Löschnig (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

ein Reedrelais hat zwischen 20mOhm und 0,2 Ohm Kontaktwiderstand
stimmt schon: wenn ein Kabel nur ein Kondensator wäre würde es Probleme
geben (5/0.02 = 250A!) , jedes Kabel hat aber auch eine Ohmsche und
induktive Komponente (welche den Strom begrenzen)
was ein Problem sein könnte, ist eher die Spannung (z. B. Blitzschlag
in der Nähe)also evtl. Varistor zum Schutz der Kontakte,

Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.