www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Etwas für alle Konspirationisten


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DasGelbeForum: False Flag Anschlag mit schmutziger Bombe in der BRD 
geplant?

In den Sommermonaten wird eine "False Flag"-Operation in Deutschland 
durchgeführt, welche die Verhinderung der Bundestagswahl und somit das 
Inkrafttreten der Notstandsverfassung zum Ziel hat. Dabei ist der 
Einsatz einer schmutzigen Bombe geplant, die je nach Großwetterlage im 
Ruhrgebiet oder Franken zur Detonation gebracht werden soll. Diese 
Information bekam ich von einem Jugendfreund der heute beim BND 
"arbeitet" und mir ausdrücklich riet das Land zu verlassen.

Vor einigen Jahren ist soetwas in Spanien schiefgegangen und die 
Regierung hat die Wahl nach dem Zugsanschlag verloren. Warum? die Wähler 
haben gesagt - wenn uns diese Regierung nicht schützen kann, dann wählen 
wir sie ab.

Ob sich die ohnehin total ängstliche deutsche Regierung soetwas traut? 
vermutlich nicht. Auch kaum ein Geheimdienstler oder Soldat ist 
vermutlich bereit, dafür den Kopf hinzuhalten - er weiss, wo sich 
Politiker abputzen, wenn es auffliegt. Was vielleicht kommt: "vor der 
Tat" fliegen wieder einige "Terroristen" auf -wie schon mehrfach - reine 
Geheimdiensterfindungen.

Noch ein Argument spricht dagegen: soetwas wird mit totalster 
Geheimhaltung vorbereitet. Wenn davon etwas herausdringt, wird die 
Aktion sofort abgeblasen - siehe oben.

Aber die Konspirationisten dürfen gerne weiterträumen und sich fürchten. 
Eine "schutzige Bombe" ist relativ harmlos - ausser für die Grünen.

Quelle: http://213.145.232.18/infos-DE.htm

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Noch ein Argument spricht dagegen: soetwas wird mit totalster
> Geheimhaltung vorbereitet. Wenn davon etwas herausdringt, wird die
> Aktion sofort abgeblasen - siehe oben.

Punkt 1 für Verschwörungstheorien: Sie sind nicht falsifizierbar. 
Erfüllt.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solche Aktionen haben gerade in Zeiten des Internets und der z. T. 
sensibilsierten Bevölkerung wenig Sinn. Wer die Bundestagswahlen 
gewinnt, ist der "Elite" eh egal. Der Bürger wird bei jedmöglicher 
Parteienkonstellation weiter in bester Manier ausgesaugt werden, damit 
diese oberste Schicht weiter in Prunk und Protz leben kann.
Ich wäre allerdings einem Anschlag mit Ebolaviren nicht abgeneigt. Falls 
ich dies überleben sollte, böten sich in einem Deutschland mit gesunder 
Bevölkerungszahl gute Zukunftschancen. Lasst die Population in der BRD 
nicht über 35 Millionen Menschen wachsen.

Autor: Irgendeiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Kumpel eines Kollegen hat einen Onkel, der arbeitet bei so einer 
Regierungsstelle, und der hat mir das auch gesagt. Also ich mach auf 
jeden Fall Briefwahl...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wer die Bundestagswahlen
> gewinnt, ist der "Elite" eh egal. Der Bürger wird bei jedmöglicher
> Parteienkonstellation weiter in bester Manier ausgesaugt werden, damit
> diese oberste Schicht weiter in Prunk und Protz leben kann.

Den zweiten Satz unterschreibe ich sofort. Den ersten Satz halte ich für 
unwahr. Die sog. "Elite" wird immer diejenigen bevorzugen, die ihr den 
geringst möglichen Widerstand entgegen bringt. Eine Partei die 
beispielsweise Steuererhöhungen für Spitzenverdiener fordert wird von 
der Elite bekämpft werden, entweder durch Verleumdung oder durch 
Marginalisierung.

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Also ich mach auf jeden Fall Briefwahl...

Aber nicht ohne dem Brief eine Prise Anthrax bei zu setzen ;-)

Autor: Delete Me (skywalker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Dabei ist der
> Einsatz einer schmutzigen Bombe geplant, die je nach Großwetterlage im
> Ruhrgebiet oder Franken zur Detonation gebracht werden soll.
Na dann ist ja gut. Dachte mir schon ich müsste mir in Sachsen Sorgen 
machen.

> Noch ein Argument spricht dagegen: soetwas wird mit totalster
> Geheimhaltung vorbereitet. Wenn davon etwas herausdringt, wird die
> Aktion sofort abgeblasen - siehe oben.
Aha. Da du die Aktion gerade theoretisch der ganzen Welt zugänglich 
gemacht hast, ist die Aktion damit wohl abgeblasen. Mensch, haben wir 
ein Schwein.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist eine schmutzige Bombe?

Merkel, Steinmeier, Scheuble, Westerwelle oder steht das allgemein für 
Volksverdummer?

Autor: Dreud (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was sollte das alles bringen? Der Ausgang der Wahl ist doch eh klar: 
Große Koa oder schwarz gelb! Wollen die <Linken jetzt ne Bombe zünden um 
nicht aus dem Bundestag zu fliegen? Was für eine Kacke

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach "False Flag" gibt es keine Wahl mehr, nur noch 
Militär-Schäuble-Diktatur!

Keine Angst, der ist von der CDU = CHRISTLICHES diktatorisches 
Universum

Autor: Apone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Vor einigen Jahren ist soetwas in Spanien schiefgegangen und die
>Regierung hat die Wahl nach dem Zugsanschlag verloren. Warum? die Wähler
>haben gesagt - wenn uns diese Regierung nicht schützen kann, dann wählen
>wir sie ab.
In Italien konnte man das zweifelsfrei nachweisen. 200 tote Zivilisten 
durch staatlich finanzierten Terrorisimus.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gladio

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.