www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Größe magnetisches Feld / Drahtquerschnitt


Autor: Andi Andi (andineu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich muss einen Alustab mit Stabmagnet drinnen zum schwingen bringen.

Dazu habe ich eine kurze Spule mit Kupferlackdraht um ein Ende des 
Stabmagneten angebracht.
An die Spule hab ich +-10V Sinusförmige Spannung angelegt.

Habe bisher 0,3mm Kupferlackdraht mit 50mLänge , 1,8cm innerer 
Spulendurchmesser und 1,2cm Spulenhöhe.

Der Stab vibriert leider nicht stark genug. Wie kann ich das H-Feld am 
besten vergrößern, indem ich nur Querschnitt und Länge des 
Kupferlackdrahtes verändere?
 Wird sich die Vibration des Stabes dadurch stark verän dern, oder 
sollte ich noch versuchen die Position des Magnetstabes in der Spule zu 
variieren?

Wäre wirklich nett, wenn mir jemand helfen könnte.
mfg,andi

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
du musst mal die eigenfrequenz von deinem pendel ausrechnen und dann den 
sinus mit etwa der selben frequenz anlegen.

Autor: Andi Andi (andineu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, habe vergessen zu erwähnen, daß das Röhrchen kein klassisches Pendel 
ist, sondern am oberen und unteren Ende über Drähte befestigt ist, die 
durch Löcher durch das Alu-Röhrchen gehen.
Die Erregerspule liegt näher an der unteren Befestigung.
Es ergibt sich also eine sehr kleine Auslenkung, eher Vibration.

Experimentell würde ich die Eigenfrequenz zwischen 50-70 Hz schätzen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.