www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic In Seifenblase Überdruck?


Autor: Janis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ichh abe gerade im Fernsehn gehört, dass in Seifenblasen ein Überdruck 
(zu Normal-Luftdruck) herrschen soll.
Warum?

Wäre darin Überdruck müssten doch eigentlich die "Seifenwände" 
auseinander getrieben werden und die Seifenblase größer werden...

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vergleiche das mal mit einem Luftballon:
Die Gummihülle drückt nach innen, die Luft darin nach außen. Irgendwo 
ergibt sich ein Gleichgewicht.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, es bildet sich ein Kräftegleichgewicht zwischen Innen- und 
Außendruck und der Spannung der Blasenhaut aus.

Wenn du eine Spritzenkanüle in eine Blase stichst und sich keine 
Blasenhaut über der Kanülenöffnung bildet, entweicht die Luft. Ohne 
Überdruck ist das nicht möglich.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Janis schrieb:

> Wäre darin Überdruck müssten doch eigentlich die "Seifenwände"
> auseinander getrieben werden und die Seifenblase größer werden...

Blase einfach mal mit Pustefix ne Seifenblase auf und lass sie am (wie 
heissen die Dinger eigentolich?) Aufblaser, und zwar so, daß sich im 
Aufblaser keine Membrane bildet, die die Blase abschliessen würde.

Aus der (offenen) Blase entweicht dann wieder die Luft, und die Blase 
zeiht sich um so schneller zusammen, je kleiner sie geworden ist. Wenn 
in Inneren kein Überdruck wäre, würde die Luft nicht entweichen -- warum 
auch.

Da geht soweit, bis die Blase futsch ist bzw. nur noch eine Seifenhaut 
im Aufpuster.

Der Überdruck kommt wie gesagt durch die Oberflächenspannung der 
Flüssigkeit zustande, die versucht, die Oberfläche zu minimieren.

   http://de.wikipedia.org/wiki/Oberfl%C3%A4chenspann...

Johann

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre kein Überdruck notwendig, müsste man die Luft ja auch nicht in die 
Blase pusten, sondern sie würde sich von selbst aufblasen.
Das wäre natürlich auch nicht schlecht...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.