www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP Messwertverarbeitung


Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich versuche gerade auf einem MSP430F169 eine Temperaturauswertung zu 
programmieren.
Über einen Spannungsteil mit NTC bekomme ich mein temperaturabhängiges 
Signal, welches ich durch den ADC schiebe und im ADC12MEM7 plaziere.
Aufgrund des NTC bietet sich die Auswertung via Tabelle an mit z.B. 
folgenden Werten.

TEMP  UTEMP          ADC12
0  2,579947633  0xFFF
5  2,417411072  0xF78
10  2,238223938  0xE53
15  2,04715262  0xD1A

Wie müsste die Routine aussehen womit ich aus der Tabelle bei bestimmten 
ADCwerten die Temperatur raus bekomme.
Also bei 0xFFF -> 0°C, bei 0xFFE bis 0xF78 -> 5°C usw.
Möchte das unbedingt mit Tabelle machen, weil es sich insgesamt um 100 
Temperaturwerte handelt.
Kann da jemand weiter helfen?

Danke Jan

Autor: Johnny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Obwohl Du es mit einer Tabelle machen willst, würde ich Dir zur 
Berechnung mit einem Polynom raten. Der MSP430 kann relativ schnell 
rechnen und Du schränkst die Auflösung der Temperaturwerte nicht unnötig 
durch die Tabelle ein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.