www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bauelementbezeichnung gesucht


Autor: Thomas P. (topla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe hier aus einer Düse einer Scheibenwaschanlage ein Bauteil in 
Form einer Scheibe mit 5mm Durchmesser und ca. 1mm Dicke. Das ist 
offensichtlich die Heizung mit einem Widerstand von 26 Ohm (Neuzustand). 
Da das gute Stück hochohmig ist, wollte ich das gerne ersetzen und suche 
die genaue Bezeichnung dafür. "Scheibenwiderstand" war nicht 
zielführend. Kann da mal bitte jemand Blindenhund spielen und mir die 
Richtung weisen?

Danke
Thomas

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
stell doch mal ein Foto ein, damit der Blindenhund dran schnuppern kann 
...

Autor: Thomas P. (topla)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gute Idee, allerdings entzieht sich das Ding meinen Bemühungen und den 
technischen Gegebenheiten meiner Uralt-Digicam. Ist aber auch wirklich 
nicht mehr zu sehen als eben eine Scheibe mit den genannten Maßen, der 
ganze Körper aus einer grauen Masse (Graphit?) und auf einer Seite ein 
hellerer "Deckel".

Thomas

Autor: Christian H. (netzwanze) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mal beim Autohändler Deines Vertrauens (bzw der Marke Deines 
Autos) anfragen. Die haben normalerweise alle Ersatzteile da oder können 
sie besorgen.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas P. schrieb:
> Gute Idee, allerdings entzieht sich das Ding meinen Bemühungen und den
> technischen Gegebenheiten meiner Uralt-Digicam. Ist aber auch wirklich

Hat deine Kamera keinen Makro-Modus? Such mal nach einer Taste mit einem 
Blumensymbol drauf. Evtl. ist dieser Modus auch nur über ein Menü 
einzustellen.

Autor: Thomas P. (topla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Magnus Müller schrieb:
> Hat deine Kamera keinen Makro-Modus? Such mal nach einer Taste mit einem
> Blumensymbol drauf. Evtl. ist dieser Modus auch nur über ein Menü
> einzustellen.

Hat sie, und das ist auch der Macromodus. Allerdings funktioniert das 
Scharfstellen nicht (mehr) richtig.

Christian H. schrieb:
> Ich würde mal beim Autohändler Deines Vertrauens (bzw der Marke Deines
> Autos) anfragen. Die haben normalerweise alle Ersatzteile da oder können
> sie besorgen.

Der verkauft mir liebend gerne neue Düsen inclusive Heizung zu sehr 
stolzen Stückpreisen, aber keine Einzelteile davon. Ist auch mehr der 
bastlerische Ehrgeiz, der hier geweckt wurde; ersetzt ist die Düse 
schon.

Gruß
Thomas

Autor: Thomas P. (topla)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit manueller Fokussierung geht es noch etwas besser....

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bist du sicher das es ein widerstand is und kein PTC? ein ptc als 
heizung hat ja schon vorteile gegenüber ienes widerstandes, und PTCs 
gibts auch als "rohware" ohne gehäuse und ohne anschlusspins, die sehen 
dann aus wie gepresster graphit

Autor: Thomas P. (topla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, ich bin mir nicht sicher, ob das ein Widerstand ist. Könnte auch 
etwas anderes sein, deshalb ja hier die Frage. Meßtechnisch ist das 
vorhandene Exemplar aber leider tot.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sitzt da nur eine Düse an der Scheibenwaschanlage? Ansonsten könnte man 
ja den Widerstand und dessen Kennlinie an der zweiten Düse (wenn die 
heile ist) ermitteln.

Autor: Thomas P. (topla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, da gibt es zwei. Beim Einbau habe ich aber nicht daran gedacht, da 
mal zu messen - auch nicht am Neuteil. Und in Anbetracht des Wetters 
habe ich momentan wenig bis gar keine Lust die gesamte 
Motorhaubenverkleidung samt Schallschutzmatte noch einmal abzubauen. 
Wenn da nichts Brauchbares zu ermitteln ist, fliegt das Gedöns eben auf 
den Müll. Wie oben schon geschrieben ist das mehr der Bastelspaß und die 
Neugierde.

Thomas

PS: Soeben von einem Bekannten die Mitteilung bekommen, dass ein neues 
Bauteil rund 26 Ohm Widerstand hat. Der Gute ist aber 
elektrisch/elektronisch vollkommen unbedarft und mit der 
Widerstandsmessung hat er seine Grenzen erreicht.

Autor: Thomas P. (topla)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, nach Schaltplanstudium doch mal zum Auto getigert, den 
Thermoschalter für die Waschdüsen abgesteckt und mit einem Amperemeter 
gebrückt. Geht beim Einschalten mit ca 900mA los und erreicht nach 2 
Minuten ca. 500mA (beide Düsen). Sollte also ein PTC sein. Frage ist 
jetzt, gibt es diese Scheiben zu kaufen und wenn ja, wo?

Thomas

Autor: Rainer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Déjà-vu:

http://www.franzis.de/elo-das-magazin/weblog-und-n...

(siehe PTC-Sicherung)

MfG   Rainer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.