www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Warum spinnt mein tiny ?


Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend´´

ich habe vor längerer Zeit eine kleine elektrische Schaltung bekommen, 
die über einen tiny 13 gesteuert wird. Und zwar wird hier konkret über 
pin 5 eine Frequenz mit ca. 0,5 mA ausgesendet.

Jetzt versuche ich diese Schaltung komplett nachzubauen, was mir auch 
wohl gelungen ist.Ist ja auch nicht die Welt...

Was mir aber jetzt beim Basteln und regelmäßigen Messen auffällt, ist 
das der tiny Zicken macht.
Mal läuft der glatt mit der programmierten Frequenz, dann wieder kommt 
gar nichts oder er schickt fortlaufend Strom ohne hz.

An Pin4/Pin8 kann ich konstant ca.30 mA messen.Trotzdem ist Pin 5 
manchmal tot.Dann teste ich weiter und plötzlich ist alles beim alten.

Auf der anderen Schaltung jedoch funzt der tiny ohne Probleme.

Weiss jemand Rat ?

Könnte es am Elko liegen ? Obwohl die 30 mA kann ich immer messen...

GRüße
A.

PS.Ich schicke mal ein Foto von der Schaltung mit

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas schrieb:

> Und zwar wird hier konkret über
> pin 5 eine Frequenz mit ca. 0,5 mA ausgesendet.

In meinem Universum misst man Frequenzen in Hertz ...

> An Pin4/Pin8 kann ich konstant ca.30 mA messen.

... und Spannungen in Volt. Oder ist damit der Stromverbrauch des Tiny 
gemeint? Das wäre etwas viel.

Was ich nicht erkenne ist der obligatorische 100nF zwischen VCC/GND.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Strom kommt in einer bestimmten Frequenz heraus und das mit ca. 0,5 
mA.
:-)

Bei der originalSchaltung ist an der Stelle auch kein 100nF.Welche 
Folgen könnte ein Fehlen haben ?

Grüße
Andreas

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viele. Beispielsweise den beschriebenen. ;-)

Lies mal das hiesige Tutorial durch. Ich hoffe das steht da auch 
irgendwo.

Beitrag "Abblockkondensator Kerko oder Folie"

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke erstmal, ich denke so einen habe ich noch rumliegen.

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

Wenn die Schaltung öfter nachgebaut werden soll, z.B. um verschiedene 
Programme benutzen zu können, kann ich nur anbieten ein Layout zu machen 
und es auf Platine zu ätzen. Meine E-Mail Adresse solltest Du ja noch 
haben ...

Ralf

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.