www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik WIZ812MJ - Ei gelegt?


Autor: MichaelJ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blödes Subjekt ich weis :-)

Also - ich habe mir aus Neugier ein WIZ812MJ Webservermodul geholt und 
fix  mal eine Platine drumherumgegossen, elektrisch ist alles 
einwandfrei.
Das Modul wird per SPI angesteuert, parallel dazu liegt der ISP Adapter.
Nun habe ich folgendes Problem: Ich hab das erste Programm 
reingeschossen, den Adapter per Software aktiviert und nun komme ich via 
ISP nicht mehr an den µC. :-(

Habe ich da irgendwas falsch bedacht???
Muss ich ggfls. SCS vom Modul manuell auf High legen um die SPI zu 
deaktivieren und wird es dann wieder funktionieren? Die Leitung habe ich 
nämlich auf einen Port gelegt um die SPI Komuniktion über den µC ein- 
und auszuschalten...

Michael

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MichaelJ schrieb:

> Muss ich ggfls. SCS vom Modul manuell auf High legen um die SPI zu
> deaktivieren und wird es dann wieder funktionieren?

Wär schon sinnvoll. Ein Pullup-Widerstand reicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.