www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Minimum Timing


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich hab bei einer Timing Analyse Minimum Timing Fehler.
Wie behebe ich die jetzt? Muß ich die Signallaufzeiten künstlich 
verlängern?


Danke

Peter

Autor: Jan M. (mueschel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was sind denn Minimum Timing Fehler? Normalerweise gibt es zwei Arten 
von timing Fehlern: Setup- und Hold-Zeit-Verletzungen.

Autor: SuperWilly (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meinst Du vielleicht "Worst Case" und "Best Case" ?

Oder verwechselst Du die Statische Timing-Analyse mit einer
Timing-Simulation, in der  Min- und Max-Delays verwendet werden können ?

Gruß,
SuperWilly

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
danke für die kurzen Denkanstöße. Hab nochmal genauer in der Hilfe 
rumgestöbert und bin draufgekommen das es tatsächlich Best -und 
Worstcase ist.
Hab mich schon total gewundert was der schmarn soll.

Danke nochmal

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe mal "Minimum Pulse Width"-Verletzungen auf dem Taktsignal 
bekommen, als ich eine Testimplementierung von einem Algorithmus gemacht 
habe und die Timing-Constraints auf unrealistische 1Ghz aufgedreht habe, 
um zu sehen, wie weit das Synthesetool kommt. Aber das war es hier ja 
wohl eh nicht.

LG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.