www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic jetzt habe ich es endlich kapiert


Autor: faraday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
der Vortrag fängt zwar ziemlich ausschweifend an und der Ton ist auch 
nicht 1a. Aber endlich kann das mal jemand  auch für Nicht-Ökonomen 
verständlich erklären. Das beste, was ich bis jetzt darüber gehört habe. 
Es lohnt sich.

Youtube-Video "1/17 Prof. Bernd Senf - Tiefere Ursachen der Weltfinanzkrise Teil I"

Autor: sdvxdv (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wasn Senf

Autor: Joe Ackermann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wasn Senf

Recht hat er aber.
Die Mainstreamökonomen sollen mal lieber ihr Maul halten, die sind schon 
lange von der Realität widerlegt.

Hier gehts ein wenig tiefer in die Materie.

http://www.miprox.de/Wirtschaft_allgemein/Der-Kapi...

mfG

Autor: 3.14 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: gruselwusel7 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich hasse diese Vorträge, weil sie bei mir nur heftige Depressionen 
auslösen.

Alles wird / ist klar - aber ändern tut sich überhaupt nichts.

Und warum? Weil genau die, die diese Probleme auslösen, an den Hebeln 
der Macht sitzen und viele Leute gut daran verdienen. Der Tanz umd das 
goldene Kalb - sehr treffend beschrieben.

Mein durch Maden zerfressenes Gehirn glaubt nun auch erkannt zu haben, 
warum die Banken zur Zeit nur zögerlich Kredite vergeben wollen. Die 
wollen einfach nur ihre Verluste bei der drohenden Inflation begrenzen.

Ein sauber durchdachtes und abgekartetes Spiel.

Ein Brot würde jetzt sagen: MIST!

Autor: Bogumil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kleiner Einsteiger in eine etwas andere Welt:

Die Wirtschaftsrechnung im sozialistischen Gemeinwesen:
http://new.mises.de/public_home/article/94/9

Ist von 1920, kurz nach der russischen Revolution. Niemand konnte damals 
wissen was mit den sozialistischen Staaten passiert. Niemand?

Autor: faraday (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Joe

Habe mal ein wenig gelesen. Scheint wirklich gut zu sein. Muß mir das 
mal ganz in Ruhe nochmal anschauen.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.