www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Stromimpuls messen -> Verstärker sollte/hohen oder niedrigen Eingangswiderstand besitzen?


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn ich eine Spannung verstärken möchte, sollte der Eingangswiderstand 
des OP ja relativ hoch sein, um die Spannungsquelle nicht zu belasten.
Aber wie ist es, wenn ich lediglich einen (sehr kleinen) Stromimpuls / 
Spannungsimpuls messen möchte? Darf/Muss der Eingangswiderstand trotzem 
möglichst hoch sein?

Danke.

Grüße Tom

Autor: kurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Spannungsmessung:
Wie hoch ist denn der Quellwiderstand der zu messenden Spannungsquelle?
Wenn klein, dann spielt die Belastung durch die Messchaltung eher eine 
untergeordnete Rolle.


Bei Strommessungen
a)  schaltet man einen Shunt in die Leitung, da ist der 
"Eingangswiderstand" nicht hochohmig, sondern sehr niederohmig. Das 
Problem ist eher eine ausrechende Spannung zum Messen zu erzeugen.

b) verwendet eine Messzange

Autor: Raimund Rabe (corvuscorax)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Messanordnung sollte eigentlich immer so gewählt werden, daß sie 
das Messobjekt so wenig wie möglich belastet, um das Messergebnis nicht 
zu verfälschen!
Warum sollte dies bei (sehr) kleinen Strom- bzw. Spannungsimpulsen auf 
einmal anders sein ???

Etwas anders sieht es (zugegebenermaßen) bei Hochfrequenz (HF) aus. Aber 
einen Frequenzbereich hast Du nicht angegeben.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten.
Das ist ein kleiner Stromimpuls (uv-mv), Frequenz derzeit unbekannt.
Nur Ladungs- und Transimpedanzverstärker weisen ja relativ niedrige 
Eingangswiderstände auf. Das macht micht stuzig. Dann sollte ich doch 
lieber einen nichtinvertierenden OP nehmen, oder?

Danke!

Autor: hmm. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Stromeingang ist niederohmig. Sonst fliesst der Strom ja nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.