www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Für wieviel kann ich für diesen PC noch verkaufen?


Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich will meinen alten PC verkaufen und weiss nicht, wieviel ich dafür 
noch verlangen kann.

Athlon 1.2 GHz
2 GB DDR RAM
120 GB IBM IDE Festplatte
ATI Radeon 9550 256 MB Graphikkarte Analog- und Digitalausgang
PCI-Karte für UBS 2.0 und Firewire
PCI-Karte für LAN
2 COM-Ports
Parallelport
DVD-Brenner 8x NEC
DVD-ROM NEC
Diskettenlaufwerk
Sound on Board
ohne Betriebssystem
ohne Monitor
ohne Tastatur
ohne Maus
Vista-fähig

Irgendwelche Vorschläge?

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kleiner Fehler: ist eine Festplatte von Samsung und nicht von IBM

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die CPU ist n bissle schwach dafür der RAM ganz nett.

Also ich würd so 30-50Euro sagen. Des ist glaub okay.

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich würd 50-80 sagen. Für 30 würde ich ihn nicht hergeben. Da würde 
ich lieber die Einzelteile bei e*ay verticken, da bekommst denke ich mal
10 für die Graka
10 für die HDD
10 für den Brenner
5  für das CD-Rom
5  für die CPU
10 für den RAM


Gruß
Roland

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antworten. Ich fange dann mal bei 80 € an.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> 10 für den RAM

Das kannst du vergessen, dass du für 10 Euro irgendwo gebrauchtes 2 
GByte DDR-1 RAM bekommst. Schau mal was neues DDR RAM kostet. Die Riegel 
sind verdammt teuer, so dass sich die Aufrüstung meistens nicht mehr 
lohnt und es besser ist das Geld gleich in ein neues Board zu 
investieren, das aktuelles DDR-2 RAM verträgt (was schön billig ist, das 
RAM meine ich).

Autor: Anderer Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Das kannst du vergessen, dass du für 10 Euro irgendwo gebrauchtes 2
>GByte DDR-1 RAM bekommst.

Also ich hab vor 4 Wochen zwei mal jeweils 2x512MB DDR1-400 versteigert 
und hab beides mal über 18 Euro bekommen. Daher finde ich 10 Euro pro GB 
recht günstig.
Ob sich das dann lohnt oder nicht muss jeder selbst wissen. Aber gleich 
neues Board und CPU kaufen bedeutet auch ein Stück Arbeit. Da müssen 
dann wieder Treiber neu installiert werden usw.
Da sind ein paar Euro mehr fürs RAM manchmal halt doch billiger.

Autor: Interessierter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
80 Eu kannst Du mal knicken. Da bekommst Du schon die Leasingrückläufer
mit 3 GHz P4.

Bei einem 1.2 GHz Athlon schätze ich mal ein 2003er Baujahr.
Nach 6 Jahren sind da in den meisten Boards schon die Würmer drin.

Ich biete mal 30 Eu plus Versand...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Aber gleich
> neues Board und CPU kaufen bedeutet auch ein Stück Arbeit. Da müssen
> dann wieder Treiber neu installiert werden usw.
> Da sind ein paar Euro mehr fürs RAM manchmal halt doch billiger.

Da hast du schon recht, ich werde das aber dennoch machen. Mein Sockel 
939 Board mit Athlon 3500 hat noch DDR RAM (zu wenig). Die Doppelkern 
Proz. für den Sockel sind auch sau teuer (auch gebraucht). Beides 
zusammen updaten kommt teurer als auf ein AM2+ zu wechseln (Intel haben 
alle, mag ich nicht), zumal hier die Auswahl an Proz. ausgezeichnet ist 
und das RAM ist billig. Arbeit isses halt, aber ich hab das immer so 
gehalten und mag eh nichts fertiges. Das einzige worüber ich noch hadere 
sind meine schönen alten Legacy Schnittstellen. Schnüff .. (heul) ;)

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das einzige worüber ich noch hadere
> sind meine schönen alten Legacy Schnittstellen
http://www.alternate.de/html/product/Mainboards_So...

Immerhin noch eine Parallel und eine Serielle Schnittstelle - ISA ist 
leider nicht mehr drauf

Autor: Peter ##### (ich_eben)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde versuchen die sachen einzeln zu verkaufen, vor allem wenn du 
dir selbst einen neuen PC aufbauen möchtest (Gehäuse behalten evtl auch 
dvd brenner ...)

Autor: Roland Praml (pram)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe oben eigentlich die Mindestpreise angegeben, welche du bei 
e*ay bekommst. die 10 Euro für den Ram finde ich günstig, da
DDR-RAM (im Vergleich zu DDR2/3) ziemlich teuer ist.
(2 GB DDR-RAM kosten NEU ~50 Euro)

Ich schließe mich aber auch Peter an, dass du vermutlich mehr Gewinn 
erziehlst, wenn du die Sachen einzeln verkaufst. Da könnten die 80 Euro 
schon drin sein.
Das Problem ist die CPU, die macht den Komplettrechner "wertlos"

Gruß
Roland

Autor: kein_guter_nic_mehr_frei (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
80 Euro Gewinn? Für die ganze Rennerei? Bank, verpacken, Post?

Da würde ich den lieber verschenken..
(schon das Ausfüllen der Zettel auf der Post nervt..)

sorry

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einzelteile werde ich nicht verkaufen, auch wenn ich damit einen höheren 
Betrag erzielen würde. Das ist mir zuviel Aufwand.

Wen es interessiert: Ich habe unter www.quoka.de inseriert. Postleitzahl 
ist 46487. Da gibt es auch Bilder. Ich habe mit 80 angefangen und bin 
jetzt bei 65.

Durfte ich das jetzt schreiben?

Autor: Rolf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er ist gerade für 65 Euro weggegangen. Einer hatte sich auf die 
quoka-Anzeige gemeldet. Der Käufer hat aber auf eine Zeitungsanzeige im 
Lokalblatt reagiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.