www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sternschaltung mit/ohne Neutralleiter


Autor: Der Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

immoment sprechen wir in unserer Ausbildung über 3 Phasensysteme.
Dabei haben wir gelernt, dass bei symetrischen lasten, die Ströme im 
Sternpunkt=0 sind (ablesbar an einem 3phasen diagramm).

Nun stellt sich mir aber die Frage, wie das in der Praxis aussieht.
Mein Durchlauferhitzer hat z.b. einen Neutralleiter im Sternpunkt mit 
angeschlossen. (meine ich zumindest).

Und im Grunde ist es doch so, dass aufgrund von Toleranzen in den 
Bauteilen nie eine Ausgleichung erreicht wird, sodass man diesen Leiter 
immer mit anschließen muss, oder?



schönen Sonntag noch

Autor: willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>...sodass man diesen Leiter immer mit anschließen muss, oder?


nöööööö

die abweichungen sind in der regel recht gering. wenn der neutralleiter 
nicht angeschlossen ist, und das netz dann unsymetrisch belastet wird 
kommt es zu einer Sternpunktverschiebung. bei kleinen abweichungen ist 
diese aber irrelevant

Autor: Der Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Achso, vielen Dank !
Wir haben noch nicht über unsymetrische Lasten gespochen...

Gibts da irgendeinen "Wert" für den eine Prozentuale Abweichung von X 
keine Rolle spielt?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.