www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Falsche Drehzahlsteuerung durch defekten TRIAC ?


Autor: Thorsten Schüler (flocke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe eine defekte Küchenmaschine deren Drehzahlsteuerung plötzlich 
verückt spielt.
Eigentlich sollte die Drehzahl des Motors von Stufe "min" über 
1,2,3,4,5,6 bis "max" stetig höher werden. Das war auch immer so. 
Plötzlich spielt die Drehzahlsteuerung verrückt.
Wenn ich jetzt den Regler auf Stufe "min" stelle dann läuft der Motor 
mit maximaler Drehzahl und wird auf Stufe "max" nach Stufe 6,5,4 
langsamer und ab Stufe 3 wieder schnell. Stufe min,1,2 und 3 hat 
ungefähr gleichbleibende Geschwindigkeit.

Könnte dieser Effekt durch einen defekten TRIAC (BTB16-600CW) auf der 
Steuerplatine verursacht werden?

Herzliche Grüße,
Flocke

: Verschoben durch Admin
Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie sieht es denn mit dem Wahlschalter aus ?

Otto

Autor: Peter R. (pnu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da in einigen der Stufen das triac richtig arbeitet, scheint es noch in 
Ordnung zu sein.
Eher liegt es an der Schaltung, die die stufenweise ansteigende 
Phasenverschiebunug erzeugt.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da dürfte nicht viel drin sein was kaputt gehen kann. Poti, Kondensator 
und Widerstand vor/hinter Poti überprüfen.

Autor: Thorsten Schüler (flocke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Otto schrieb:
> Wie sieht es denn mit dem Wahlschalter aus ?
>
> Otto

Das ist kein Wahlschalter sondern ein Poti.

Flocke

Autor: Thorsten Schüler (flocke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
> Da dürfte nicht viel drin sein was kaputt gehen kann. Poti, Kondensator
> und Widerstand vor/hinter Poti überprüfen.


Ich habe keinen Schaltplan von dem Teil aber da ist wirklich nicht viel 
drauf. Teilweise sind auf der Platine auch neben der konventionellen 
bestückung SMD-Bauteile verlötet.

Ich werde nicht drumm herumm kommen das Wissen was ich mal vor gut 30 
Jahren als Radio- und Fernsehtechniker erlangt habe zu reaktivieren ;-)
Viel ist da aber nicht mehr da.

Gruß,
Flocke

Autor: Thorsten Schüler (flocke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peter R. schrieb:
> Da in einigen der Stufen das triac richtig arbeitet, scheint es noch in
> Ordnung zu sein.
> Eher liegt es an der Schaltung, die die stufenweise ansteigende
> Phasenverschiebunug erzeugt.

Hallo Peter,

hast Du mal einen Link für mich wo ich so eine Schaltung mal einsehen 
könnte. Ich habe gegoogelt und Phasenanschittssteuerungen für z.B. 
Dimmer  gefunden. Ist so eine Dimmersteuerung gleich zu setzen mit einer 
Drehzahlsteuerung für Motoren?

Gruß,
Flocke

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ist so eine Dimmersteuerung gleich zu setzen mit einer Drehzahlsteuerung >für 
Motoren?

Vom Prinzip her ja.

Ist irgendwas auf der Platine verfärbt?

Autor: Thorsten Schüler (flocke)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich schrieb:
>>Ist so eine Dimmersteuerung gleich zu setzen mit einer Drehzahlsteuerung >für
> Motoren?
>
> Vom Prinzip her ja.
>
> Ist irgendwas auf der Platine verfärbt?

Nein, da schaut alles recht normal aus.
Ich werde jetzt mal als erstes das Poti rausmachen und prüfen da 
hierüber ja die Drehzahl letztendlich beeinflußt wird - und genau da 
liegt ja der Fehler.

Gruß, Flocke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.