www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Welchen Draht für Drahtbrücken verwenden?


Autor: Henner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche grad den passenden Draht, um auf meinen Platinen Drahtbrücken 
zu setzen. Nun schwanke ich grad zwischen Kupferdraht (Stark verzinnt) 
und versilbertem CU-Draht - gibt es da wesentliche zu beachtende 
Unterschiede? Preislich tut sich da ja nix..  Er muss nur auf der 
anderen Seite der Platine gut das Lötzinn annehmen und nicht gleich 
davon schmilzen - oder?

Danke für Eure Antworten

Beste Grüße, Henner

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich nehm immer die restlichen "beinchen" von widerständen, kondensatoren 
und co

Autor: Henner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Unbekannter,

habe ich bisher auch. Möchte mir aber nun mal entsprechenden Draht 
zulegen.
Danke für Deine Antwort

Beste Grüße, Henner

Autor: Paulo M. (paulo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich nehme immer versilberten Kupferdraht, gibt es bei Reichelt unter 
"SILBER 0,6MM", kostet 1,65€ für 10m. Das reicht ewig, benutze es halt 
nur wenn die Reste von den Widerstände zu kurz ist, hält bei mir ewig.
Gibt es sicher auch in jedem lokalen Elektronikgeschäft.

Gruß Paulo M.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme den stark verzinnten Kupferdraht vom blauen Claus. Silberdraht 
hat die Eigenschaft, schwarz anzulaufen und das sieht mit der Zeit eklig 
aus. Der Zinndraht glänzt nach Jahren noch. Außerdem ist er mit 0.5mm 
spielend in 0.6er Bohrungen zu fädeln.

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blanker Kupferdraht korrodiert beim Liegen im Schrank und läßt sich nach 
einigen Wochen (ohne mechanische Nacharbeit) nicht mehr vernünftig 
löten.

Autor: Apone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind der Silber-(Reichelt) und der Kupferdraht(Pollin) tatsächlich 
blank?

Autor: Paulo M. (paulo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
also ich weiß nicht ob mein "Silberdraht" nun versilbert ist oder nicht, 
auf jeden Fall ist da noch nichts schwarz oder so, ist immer noch 
einwandfrei. Ich habe den Draht in verschiedenen Stärken und ist 
bestimmt schon mehrere Jahre alt und sieht aus wie neu.
Gruß Paulo M.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Silberdraht nicht anläuft, ist es entweder kein echtes oder 
kein reines Silber, womit das Kupfer da beschichtet wurde. Die 
Bezeichnungen der Vertriebler weichen da mitunter von der Wahrheit ab...

Autor: Paulo M. (paulo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe den bei Muekra Electronic gekauft, da der bei mir um die Ecke 
ist

Und in der Artikelbeschreibung steht "versilberter Kupferdraht" 
http://onlineshop.muekra-electronic.com/product_in...

Aber wie gesagt ist noch wie neu, ich glaube auch nicht das der 
versilbert ist, aber was solls, für den Preis.

Gruß Paulo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.