www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC18F2550 LED Status überprüfen


Autor: David Prandzioch (spike90)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,


hätte eine kurze Anfänger Frage... Ich möchte mit einem seperaten 
Porteingang (in meinem Falle PORTA,0) überprüfen ob eine LED, die extern 
über Stromversorgung und die Erde-Leitung des PICs angeschlossen ist, 
leuchtet.

Dachte mir das ist relativ einfach, da ich ja einfach das Kabel vom 
PORTA,0 an die Anode der LED angeschließen kann und habe dann eigentlich 
entweder +5V (dementsprechend würde die LED leuchten) oder 0V am Portpin 
anliegen, die ich überprüfen könnte. Entsprechende Idee habe ich 
ausprobiert, allerdings lag an meinem Eingangsportpin immer nur 0V an.


Ich will das deswegen überprüfen, weil die Versorgungsspannung der LED 
außerhalb vom PIC unterbrochen werden kann und für den Programmablauf 
sichergestellt sein muss, dass die LED leuchtet.



Habt ihr evtl. einen Tip wie ich das realisieren könnte?

Danke schonmal im Voraus,
spike90

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.