www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stromkreis nur 1 Mal am Tag schließen Nur wie ?


Autor: M@rvin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich brauche Hilfe ...
Also wie auf der Grafik zu sehen hab ich einen Motor der durch einen 
Sensor anngeschaltet wird.
Der Sensor soll aber nur 1 Mal am Tag aktiv sein für eine Stunde oder 
weniger.
Da der Stromkreis nur eine sehr geringe Voltzahl hat weiss ich nicht wie 
ich das anstellen soll.
Mit einer Zeitschaltuhr geht es ja nicht da diese ja nur 230v an oder 
aus schaltet.

Was soll ich für das Modul (Grafik)einsetzen ?

Hat einer eine Idee ??

Vielen Dank
MFG M@rvin

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Einbauschaltuhrmodule für Kleinspannung. Z.B. beim großen C.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst eine Zeitschaltuhr trotzdem nehmen, halt etwas modifiziert.
Oder nen mikrocontroller. Oder ein Zeitrelais.

Autor: Bastelgruppe Klasse 5 rät (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die ganz einfache Lösung wäre z.B. eine stinknormale Schaltuhr in die 
Steckdose stecken, ein Steckernetzteil 12V= in die Schaltuhr stecken und 
ein Relais passender Spannung schalten.

Oder mit einer Atomuhr einen Computer steuern, der dann mit Hilfe einer 
Relaiskarte Deinen Verbaucher für eine Stunde mit Hilfe eines 
AT-Kommandos einschaltet...

Autor: M@rvin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Zeitschaltuhr umrüsten das geht aber nur bei den die nicht digital 
sind.
Also bei eienr digitalen habe ich es nicht hinbekommen.
Aber schon mal danke für die tipps.

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Umrüsten sollte bei den Digitalen sogar eher einfacher sein. Die 
"analoge" sind mit einem Syncronmotor und Getreibe. Den Motor man nicht 
so einfach auf Niederspannung und dann womöglich noch Gleichspannung 
umrüsten.  Bei den Digitalen kann man höchstesn Pech haben, das da die 
Netzfrequenz für die Zeit benutzt wird, und kein quarz. Für das Relais 
wird man aber eventuell 24 V brauchen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.