www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD-Modul Beleuchtung defekt?


Autor: Typhoon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag

Ich habe zum ersten mal mein LCD-Modul in Betrieb genommen, läuft schon 
recht ordentlich.

Leider ist von einer LED-Hintergrundbeleuchtung nichts zu sehen. Laut 
Datenblatt ist die Anode auf Pin15 und Kathode Pin16. So habe ich es 
auch angeschlossen.

Testweise mit einem Widerstand 100 Ohm. Laut Datenblatt Typical 4.2V bei 
130mA, das würde bei meiner Spannungsversorgung von 5V sogar einen 
massiv kleineren Widerstand geben.

Es leuchtet gar nichts, muss man die Beleuchtung irgendwie 
"einschalten", ich habe nichts darüber gefunden. Es wäre natürlich sehr 
schade, wenn bei meinem neuen LCD-Modul die Beleuchtung von Haus aus 
defekt ist.

Gruss

Autor: Holle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Typhoon,

Du solltest schon den Angaben des Herstellers einhalten, sonst wird es 
nicht funktionieren.

Mein Tipp:
Stell deine Stromversorgung auf ca. 100mA Strombegrenzung ein und drehe 
dann die Spannung Vorsichtig auf.

Grüße.

P.S.: U = R * I ;)

Autor: Typhoon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin mir gar nicht mehr sicher ob ich eine Beleuchtung habe, hier das 
Datenblatt

http://www2.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/1...

Ich habe Artikelnr. 183342 (gelb-grün, reflectiv positiv)

Was meint ihr? Dann wären Pin15/16 eine verarsche

Gruss

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Typhoon schrieb:
> Ich bin mir gar nicht mehr sicher ob ich eine Beleuchtung habe, hier das
> Datenblatt
>
> 
http://www2.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/1...
>
> Ich habe Artikelnr. 183342 (gelb-grün, reflectiv positiv)
Naja, steht doch in der Artikelbeschreibung:
Beleuchtung ohne

> Was meint ihr? Dann wären Pin15/16 eine verarsche
Die Displayleiterplatten sind immer die gleichen beim gleichen Typ, egal 
ob da Beleuchtung mit LED oder EL-Folie in grün oder weiß oder eben 
garnicht eingebaut wird.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael U. schrieb:
>> Ich habe Artikelnr. 183342 (gelb-grün, reflectiv positiv)
> Naja, steht doch in der Artikelbeschreibung:
> Beleuchtung ohne

Köstlich ;)

Autor: Holle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja,

mit etwas Mut kannst Du dann ja die unbestückten LEDs nachrüsten...

Autor: Typhoon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hehe, ich hätte so gerne LEDs gehabt, habe mich wohl beim bestellen 
verguckt... Nachrüsten ist mir zu gefährlich ;)

Sorry für den Thread... bin halt neu und habs net gleich geschnallt ;)

Schönen abend noch

Autor: Guido Körber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genug Spannung drauf, Lichtbogen sind auch hell...

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guido Körber schrieb:
> Genug Spannung drauf, Lichtbogen sind auch hell...

Dann wird das LCD (Liquid Crystal Display) vielleicht auch ganz schnell 
zum LELCD (Light Emitting Liquid Crystal Display)

Autor: Guido Körber (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das gibt dem Begriff "Plasmadisplay" eine neue Dimension...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.