www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmega168 Clockout (CLKO) benutzen um MCP2515 zu takten. Zusätzliche Bauteile nötig?


Autor: Lynn S. (Firma: Gecko) (wolke)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Ich dachte mir, um Platz einzusparen, den MCP2515 (CAN) über den 
Atmega168 clockout (CLKO) pin zu takten. Beide IC's laufen mit 16MHz.
Ich habe das Signal mal am CLKO Pin des Atmega168 gemessen, ist mehr 
oder weniger stabil auf 16MHz. Vielleicht nicht ganz so perfekt schön.

Im MCP2515 Datenblatt (siehe Anhang) ist ein Inverter(?) (Dreieck mit 
Kreis) angegeben. Brauche ich diesen wirklich? Oder kann ich das CLKO 
Signal direkt an OSC1 des MCP2515 anhängen?  Da steht noch, man solle 
ein Widerstand and OSC2 zu GND anhängen. Wieviel Ohm wäre so ein 
Widerstand, damit es nicht zuviel Strom konsumiert?

Wenn ich den Inverter benötige, heisst das ja, dass ich ein zusätzliches 
Bauteil einsetzen muss, dann habe ich ja nicht viel Platz gespart. Wäre 
das dann so ein 74AS04 wie im Datenblatt?

Umgekehrt (MCP2515 clockout zu Atmega möchte ich nicht machen, da ich 
das Board auch ohne MCP2515 gebrauchen möchte).

Danke für Hinweise diesbezüglich, komme eher von der Informatikseite ;-)

Gruss
Lynn

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.