www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik GPS empfänger selber bauen


Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte mich gerne über die GPS Module informieren, vielleicht kann 
mir da jemand weiterhelfen.
Ich wollte ein GPS Empfänger versuchen selber zu bauen und habe ich ein 
paar Fragen:
1: welchen GPS Modul würdet Ihr empfehlen? Ich habe mir dieses hier 
ausgesucht, habe in mehreren Foren gelesen, dass es ganz gut sein sollte 
http://www.navilock.de/suche/60400_EM-411.html oder würde für den Anfang 
das schon zuviel sein?

2: Meine zweite Frage wäre mit der Informationsauswertung. Ich hatte bis 
her mit den µC nichts zu tun nur mit FPGAs. Kann man anstelle eines µC 
ein FPGA nehmen oder geht es nicht? Falls es nicht geht welchen µC 
sollte man da nehmen?


Grüsse

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Vlad Tepesch (vlad_tepesch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich würd für den Anfang ein Billig-Teil nehmen, da wiegt der Verlusst 
nicht so schwer, wenn man mist baut.
Wenn alles funktioniert, kann man das Modul ja immer noch austauschen.
Die schnittstelle ist ja so gut wie immer ne UART.

Du kannst ja mit einem FPG all dass machen, was du mit einem µC auch 
machen kannst, da du dem FPGA ja ein µC einprogrammieren kannst 
(genügend Gatter vorausgesetzt).
Prinzipiell ist sowas aber ein typischer µC anwendungsfall würd ich 
behaupten.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank erstmal, welchen µC könnte man da nehmen?

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einen, der geeignet ist, dein Display anzusteuern, wir wissen ja nicht 
ob du nur die Koordinate oder eine Karte anzeigen willst.
Falls er speichern soll, würde ich auf SD-´Karten speichern, das kann 
praktisch jeder uC.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok danke erstmals, ich werde mich in die Grundlagen von µC einlesen und 
stelle lieber danach die fragen als davor


Grüsse

Autor: DerAlte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,
dieses Thema wird hier immer wieder besprochen;

schau doch mal rein bei

http://www.krasser-mann.de/projects/gps-tracker/

Den BASIC-Code evtl. nach C übertragen und mit FAT- und Display-
Routinen ergänzen, von den üblichen Verdächtigen, U. Radig
etc. ?
Ein Nokia-6100-Display dran, Code von Th. Pfeiffer?

Und das GPS-Modul? Wie wär's nit dem NL-501ETTL, auch von
Navilock?
Such doch mal bei Amazon danach, der Verkäufer dort, okluga,
ist auch recht günstig und reagiert sehr schnell, außerdem efolgt
die Zahlung über Amazon sehr schnell und sicher.

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Info @DerAlte

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi ich habe jetzt versucht einen µC auszusuchen, da bin ich im Tutorial 
auf den ATmega8 gestossen. Da habe ich jetzt grundlegende Fragen zur 
Verständnis:
1. Ist diese µC für den Einstieg geeignet? So wie ich es verstanden habe 
gibt es ein C-compiler für den.
Ich wollte dann fragen ob ich es richtig verstanden habe.
Als nächstes muss ich die Programmierhardware bauen. Dann muss ich eine 
Schnittstelle zwischen ISP Eingang und dem Computer bauen. Danach den C 
code mit dem c-compiler kompilieren und in der µC importieren. Da der µC 
ein IPS Funktion hat muss ich den nicht extra ausbauen um zu 
konfigurieren oder?
Gibt es da schon welche Software, die Ihr empfehlen würdet?

Eine andere Frage wäre ob ich bei der Auswahl vom µC auf die Spannungen 
achten muss, also ob dieser 3.3 oder 5V sein soll, das war mir nicht 
ganz klar.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.