www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik T6963C Text Bereich setzen komischer Effekt


Autor: Sven B. (gortosch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe früher das T6963C immer mit einem vollem Textbereich betrieben.
Jetzt würde ich gerne das Display "teilen" und den Text ab der Hälfte 
umbrechen. Das funktioniert soweit auch einwandfrei. Nur, schreibt der 
Controller dennoch in der ersten Zeile weiter.

Beispiel:

Nach 5 Zeichen
#####
wird umgebrochen
#####
#
aber jetzt schreibt der Controller in Zeile eins und zwei weiter
#######
##

Hab ich etwas falsch verstanden oder stimmt da was nicht?


Gruß
Sven

Edit: Wenn man den Textbereich auf 1 setzt erhält man folgendes Muster:
########
#######
######
#####
####
###
##
#

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Das wird so nicht gehen. Du kannst zwar Textarea (TA) in der 
Initialisierung festlegen, aber die Anzahl der Zeichenspalten (CL) wird 
hardwaremässig (MD2/MD3) auf 32,40,64 oder 80  festgelegt. Der 6963 
schreibt in ein Zeile immer CL Zeichen. Die nächste Zeile fängt im 
Speicher Texthome + Zeilennummer x TA an. Etwas kompliziert.
Einfach: Du kannst mit Textarea nicht die Anzahl der Zeichen einer Zeile 
vorgeben.

MfG Spess

Autor: Sven B. (gortosch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
danke für die Info. Für was brauche ich dann eine Möglichkeit einen 
Textbereich vorzugeben? Ist doch dann völlig sinnfrei.


Gruß
Sven

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>danke für die Info. Für was brauche ich dann eine Möglichkeit einen
>Textbereich vorzugeben? Ist doch dann völlig sinnfrei.

Mit Textarea wird die Ausgabe an dein reales Display angepasst. Z.B. ein 
240x128-Display hat 30 Spalten. Hardwaremässig lassen sich als nächste 
Näherung 32 Spalten einstellen. Mit Textarea=30 legst du fest, das z.B. 
die zweite Zeile mit dem 31.Byte aus dem Textspeicher anfängt und nicht 
mit dem 33.Byte. Ohne die Angabe von Textarea müsstest du selbst darauf 
achten, das du keine Speicherstellen benutzt, die nicht dargestellt 
werden.
Dein Problem sollte sich aber softwaremäßig relativ einfach lösen 
lassen.

MfG Spess

Autor: Sven B. (gortosch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ah okay. Klingt logisch. Daran habe ich gar nicht gedacht. Das Problem 
der Bildschirmteilung ist weniger ein Problem. Mich hat es nur 
gewundert. Aber klar der Controller wird ja nicht nur auf meinem 128x128 
Display verbaut. ;)

Danke.


Gruß
Sven

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.