www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Skalierung der Polardrstellung unter MATLAB


Autor: Andreas F. (andilein)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hab ein kleines Problem mit der Polardarstellung. Ich möchte 
Satellitenpositionen in ein Diagramm plotten. Die Polareinstellung 
eignet sich ja ganz gut dafür. Leider sind die Achsen verdreht. Der 
Mittelpunkt sollte 90° sein und der äußerste Kreis 0°. Ich hab ein 
kleines Beispiel in den Anhang gepackt.Die Satellitenbahnen sollen 
allerdings nur als Linien eingezeichnet werden.Hat da jemand ne Idee wie 
man das realisieren kann. Oder hat sowas schonmal jemand gemacht??

lg Andi

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
F1 ? / transponieren ?

Autor: ?? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Uiiiii, da scheint einiges an Theorie zu fehlen...

Autor: webbolle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Kommentar von dem fraglichen Gast (??) hilft ja sehr weiter...

Autor: ?? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zuerst muss man Matlab und Mathematik auseinanderhalten. Dann kommt 
allenfalls noch Physik hinzu. Ich fang mal hinten an. Satelliten haben 
entweder feste Positionen, dann sind sie geostationaer und brauchen 
keine Bahndarstellung, oder die Postion ist zeitabhaengig und dann kommt 
man mit einem Diagramm mit 0 Grad aussen, und 90 Grad in der Mitte auch 
nicht hin, und die Bahnen sind dann keine Kreise. Was soll den genau 
dargestellt werden ?

Autor: Baumschulmathematiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man eine Suchmaschine fragen würde, wüßte man mehr als ??
z.B. http://www.dc9zp.homepage.t-online.de/page6_1.htm

Autor: ?? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aha. Was gesucht wurde ist eine Transformation (winkel_1,winkel_2)-> 
(x,y). Das ist nun wirklich nicht schwierig. Weshalb dafuer Mathlab 
bemuehen ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.