www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Funktion der Stromquelle


Autor: Martin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

Im Anhang befindet sich der Schaltplan einer Stromquelle.
Der Laststrom sind so ungefähr 10mA fließt ja über die Diode, der 
Transistor T2 stellt den Strom ein, der dann weiter über eine LED fließt 
und über R2 zurück zur Spannungsquelle.
Nun meine Frage:

Wie funktioniert die Regelung der Stromquelle?

Danke für die Antworten

MFG Martin

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

C1 glaube ich so nicht. Wenn das ein Widerstand wäre würde ich das eher 
verstehen.

Autor: karadur (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:

Sei C1 ein Widerstand.

D1 ist Verpolungsschutz. Über R1 wird T1 aufgesteuert. Der Strom durch 
den 75R steuert T1, der damit T2 die Ansteuerung reduziert.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es handelt sich um diese Schaltung:

http://www.h-tronicshop.de/images.aspx?art=163344

und wenn ich mich nicht täusche müsste es sich um einen Kontensator 
handeln der Wert ist geschätzt.

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es ein Kondensator ist - Bestückungsfehler.
Für das funktionieren muß es ein Widerstand sein. Mit Kondensator gibt 
es keine Stromregelung, nur Strombegrenzung durch die 75 Ohm.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.