www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Superstudium? Was ist das für eine Seite?


Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forengemeinde!


Ich frage mich ob diese Seite ironisch gemeint ist, oder
ob es ernst ist!
http://www.superstudium.de

Was denkt ihr?

Ich zitiere:

"Nix zukunftslos:
Ein Ingenieurstudium öffnet Dir garantiert so manche Karrieretür.
Bereits während Deines Ingenieurstudiums stehen starke Zukunftspartner 
hinter Dir.
Große Firmen, bekannte Innovationsschmieden bieten Dir schon im Studium 
vielfältige Karrierechancen und warten jetzt schon auf Deine 
Kontaktaufnahme"

Autor: Maik Fox (sabuty) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://typo3.superstudium.de/index.php?id=34

Natürlich ist das ernstgemeint.

Allerdings identifiziere ich mich nicht mit einem "Superstudium" ;)

Autor: was? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Nutze Dein Superstudium und werfe Deine Zukunftsangst über Bord."

steht da. gelächter

Autor: was?! (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Au f*ck!!! Zieht Euch das bitte mal rein.
Die Seite hat wirklich Unterhaltungswert!!!

---------------------------------------------------------------------

Das Ingenieurstudium heißt nicht nur „Superstudium“, sondern es ist auch 
real ein Studium der Superlative.

Woran macht Mann/ Frau eigentlich fest, ob sich ein Studium lohnt? Ganz 
einfach!

Stell dazu immer folgende Fragen:

Frage 1: „Wie schnell bekomme ich nach meinem Abschluss einen Job?“

Frage 2: „Wie fällt mein Anfangsgehalt pro Stunde aus?“

Frage 3: „Wie flexibel passt sich der Job meinem Leben an?“

Wenn Du ehrlich bist, dann fallen schon bei diesen Fragen einige „coole 
und angesagte Studienrichtungen“ von vornherein durch.

Spätestens wenn es um das Gehalt eines ausgebildeten Ingenieurs im 
Vergleich zu dem eines Betriebswirtschaftlers oder eines jungen 
Mediziners geht, wird klar, wer das Superstudium in der Tasche hat.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute, schaut euch doch mal das Impressum der Seite an.

Autor: Daniel Duesentrieb (daniel1976d)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich konnte nicht anders :)

Impressum:

ZVEI - Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V.

Lyoner Straße 9, 60528 Frankfurt am Main
Postanschrift: Postfach 70 12 61, 60591 Frankfurt am Main
Fon: +(49)69 6302-0
Fax: +(49)69 6302-317

Vereinsregister beim Amtsgericht Frankfurt am Main Nr. 4154
Umsatzsteueridentifikationsnummer: DE 114108908

ZVEI-Hauptgeschäftsführung:
Dr. Klaus Mittelbach (Vorsitzender der Geschäftsführung)

Ansprechpartner:
Dr. Sonja Dulitz
Abt. Forschung, Berufsbildung, Fertigungstechnik
Fon: +(49)69-6302-331
Fax: +(49)69-6302-286
dulitz@zvei.org

Konzeption, Gestaltung und technische Umsetzung
://bunte büffel®

Autor: Daniel (root) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frage 3: „Wie flexibel passt sich der Job meinem Leben an?“

was ist das für gesulze?

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo ist eigentlich

Frage 0: Macht mir der gewählte Studiengang überhaupt Freude und habe 
ich Talent dafür?

Aber die Antwort geben sie ja schon in der ersten Frage:
Es ist ein "Job". Von "Beruf"(ung) steht da nichts ...

Au weia.

Autor: Hannes Jaeger (pnuebergang)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so, von einem der typischen Ingenieurmangel-Lobbypuffs. Alles klar.

Autor: Potz-Blitz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, wenn man mal das Gesülze und das IKEA-mäßige Gedutze beiseite 
lässt, kann man doch einiges an Informationen rauslesen.

Autor: Paul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Woran macht Mann/ Frau eigentlich fest, ob sich ein Studium lohnt? Ganz
>einfach!

An der Bildungsrendite. Die wird wissenschaftlich untersucht und je nach 
Studiengang bekanntgegeben. Ing.-Wesen hat eine positve Bildungsrendite, 
geisteswissenschaftliche Fächer meist eine negative.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Harald schrieb:
> Hallo Forengemeinde!
>
>
> Ich frage mich ob diese Seite ironisch gemeint ist, oder
> ob es ernst ist!
> http://www.superstudium.de

Bullshit halt. Das sieht man doch auf den ersten Blick. Moeglicherweise 
auch ne Abzockerseite.

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Frage 0: Macht mir der gewählte Studiengang überhaupt Freude und habe
>ich Talent dafür?

Nach dem Bologna-Prozess braucht man diese Frage nicht mehr stellen, da 
man sie immer mit einem klaren NEIN beantworten wird!


>Frage 1: „Wie schnell bekomme ich nach meinem Abschluss einen Job?“

Über diese Frage braucht sich doch nur der Gedanken machen, der 
überhaupt einen Abschluss reicht, also nur 10 % der Studenten. Außerdem 
muss man sich fragen welche Art von Abschluss (Bachelor Professional - 
alleinstehender Geselle, Master Professional - Meister).

>Frage 2: „Wie fällt mein Anfangsgehalt pro Stunde aus?“

Das ist wohl eine sehr wichtige Frage. Ich denke in den meisten Fällen 
komplett! Praktikanten sind schließlich billiger als Entwicklung, 
Produktion und Management nach Afrika zu verlegen. Man spart halt 
Transportkosten.

>Frage 3: „Wie flexibel passt sich der Job meinem Leben an?“

Hartz 4 bietet eben viel Freizeit, Unabhängigkeit und maximale 
Flexibilität!

Autor: jajadiewellendiewellen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hahahaha! gut gesprochen. :-) so ist es.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn diese Seite das Intelligenzniveau der zukünftigen 
Ingenieursstudenten widerspiegeln soll, dann sag ich nur: Gute Nacht 
Deutschland!

Autor: ojaoja (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich wuerde eher sagen, deutschland ist gerade am erwachen!

Autor: jones (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Voraussetzungen für Dein Superstudium „Ingenieurwissenschaften“

ganz nebenbei was hier nicht erwähnt wird:

technisches und naturwissenschaftliches Interesse!

da wird einem weiss gemacht das man mit Beginn des Studiums schon Geld 
verdient :-)

Die Seite trägt nur dazu bei dass die Abbrecherquoten weiter steigen.
Außerdem wird das Selbstbewusstsein der Ingenieurstudenten durch solche 
seiten negativ beeinflusst, es reicht schon das die BWL´er sich 
'megawichtig' vorkommen, ein Ingenieur hat das nicht nötig. der ist 
nämlich WICHTIG!

Autor: Ollz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ein Ingenieur hat das nicht nötig. der ist nämlich WICHTIG!

Oder outgersourced nach China oder Indien. Womit sich das Studium 
ebenfalls erledigt hat.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jones (Gast) wrote:
> Die Seite trägt nur dazu bei dass die Abbrecherquoten weiter steigen.
> Außerdem wird das Selbstbewusstsein der Ingenieurstudenten durch solche
> seiten negativ beeinflusst, es reicht schon das die BWL´er sich
> 'megawichtig' vorkommen, ein Ingenieur hat das nicht nötig. der ist
> nämlich WICHTIG!
Achja? :D Hast du dich also von dieser Seite schon beeinflussen lassen? 
;)

Autor: hmm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja! recht hat er schon die ings sind in der tat wichtig. denn ohne die 
gibts keine innovation und ohne innovation ist deutschland am arsch!
also noch mehr am arsch als es momentan schon ist versteht sich ;)
die ings muessen endlich mal begreifen, wie wichtig sie sind! aber sie 
muessen auch begreifen, dass sie gefälligst die schnautze zu halten 
haben um global wettbewerbsfähig sein zu können. dies heisst leiharbeit 
und kohle maximal auf dem niveau eines lokalen facharbeiters! sonst geht 
der auftrag nach china. prost! ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.