www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Ist das rechtlich erlaubt


Autor: Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.xing.com/profile/Andreas_Roth81

das man unter Hochschule nen Technikerabschluss angibt

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst doch von einem Informatiker nicht verlangen sich auch noch mit 
Internet und Co aus zu kennen. Da gab es halt so viele kleine Kästchen 
und irgendwo muss das doch rein!

Autor: zottel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und kurz vor ablauf der Probezeit ist er auch noch geflogen

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eigentlich ist nicht erlaubt. Aber eine Anzeige wegen Urkundefälschung 
und sonst. macht keinen Sinn. Ich glaube schon dass ein guter Personaler 
seine Angabe beurteilen kann.
Es ist aber auch möglich dass er vertippt hat. Statt Fachschule schrieb 
er Hochschule.

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zottel schrieb:
> und kurz vor ablauf der Probezeit ist er auch noch geflogen

Das arme Bubi kann einem fast leid tun iwie ;)
Wie kommt Ihr ueberhaupt auf ihn jetzt?

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>das man unter Hochschule nen Technikerabschluss angibt

spielt keine Rolle da die Aussage Technikerabschluss o.a. doch
keine Lüge oder Täuschung wäre. Irren ist bekanntlich menschlich
und auch Eingabefelder im Web sind nicht unfehlbar. Es kommt
ja letztendlich auf die Nachweise an. Eine Kündigung ließe
sich damit nicht rechtfertigen und innerhalb von 6 Monaten
ist das auch gar nicht notwendig. Wenn man Pech hat, passiert
das eben.

Autor: Jens Plappert (Firma: FTSK) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann man auf Xing eigentlich was anderes als HOCHschulen angeben (kenne 
diese Seite nicht "von innen")

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner anwesend, der den Andi gerne einstellen wuerde? :D

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael G. schrieb:
> Keiner anwesend, der den Andi gerne einstellen wuerde? :D

na ja, wenn er nicht mal den Namen seiner "Hochschule" richtig schreiben 
kann...

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Joa nur weil Du nich weisst was Technink is, ne? hehe :D

Autor: Arbeitsamt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Akademie für Technink,

was ist eigentlich Technink

wenn jemannd bei xing ist dann schreibt ihn das mal

sonst lebt er noch weiterhin von unseren Steuergeldern

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt garnicht die möglichkeit "Fachschule" einzutippen, denn es 
existiert
nur ein Feld für Hochschule...also Leute lasst mal die Kirche im Dorf!

Autor: Jens Plappert (Firma: FTSK) (gravewarrior)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das hab ich ja gemeint...

Autor: Ein Ing (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Er hat ja auch angegeben, sein Abschluss ist SGT.
Und den kann er auch nicht als Schulabschluss angeben, also kommt er in 
das Feld "Hochschule".

Den Versuch, den SGT als akademischen Abschluss zu geben (Bachelor prof. 
o.ä.), kann ich auch nicht erkennen.


Wo ist denn das Problem?

Lass ihn doch.

Autor: Thomas Lamparter (tlampart)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Worte sind wie Schall und Rauch...

oftmals gibt es bei Onlinebewerbungen keine Auswahlmöglichkeit für 
Techniker,
Schade oder Pech gehabt ? -  Nein mit nichten. Einfach Deinen staatlich 
geprüften Schnullidingenskirchen hier eintragen, mit Fachrichung und 
Schwerpunkt, dann sind alle Glücklich, eine Klage wirst Du deshalb nicht 
bekommen,
Auch wenn der Alte Satz 'Unwissen schützt vor Strafe nicht' oftmals 
genannt wird, hier findet er keine Anwendung,


Ciao

https://www.xing.com/profile/Thomas_Lamparter4

Autor: A. F. (artur-f) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Tomas:

Ich biete
Als Techniker ein breit gestreutes Wissen: in der Entwicklung von 
optischen Systemen, als auch, Frequenzumrichtern, After Sale Service, 
Vertrieb, Außendienst, Produktmanagement, Qualität, Zuverlässigkeit, 
Lösungskompetenz, Kreativität, für erfolgreiche Kundenentwicklung und 
-bindung und langjährige Erfahrungen im, Verkauf, Produkte, und Lösungen 
für die, Fabrikautomation, Branchen, Logistik, Lager- und Fördertechnik, 
Antriebstechnik, Transport, Verkehr, Elektronik, Automotive, Verpackung, 
Druck, Papier, Metall+Stahl, medizinische Analyse, Auto-ID, EPC, 
1D-Code, Barcode, 2D-Code, RFID, Visionsysteme, Feldbusse, Profibus, 
Interbus-S, DeviceNet, EtherNet, DH+/RIO, RS232, RS485, Marketing, 
Vertrieb, Logistik, Management, Produktmanagement, Promotion, Industrial 
engineering, µProzessor, Computer, Branchenmanagment, Projektmanagement, 
Produktmanagement, Aufzugsbau, Aufzugstechnik, Bauindustrie, Aufzug, 
Fördertechnik, Fahrstuhl, Fördertechnik, Lift, Elevator, Fahrtreppen, 
Escalator, Rolltreppen, Fahrsteige, Stock Rackers, Maschinenbau, 
Anlagenbau, Industriekomponenten, Entwicklung, Konstruktion, 
Systemintergation, Beratung, Consulting, Assessment, Workshop, Schulung, 
Training, Machbarkeit, Bewertung, Rentabilität, Planung, Entwicklung, 
Konstruktion, Projektierung, Fertigung, Herstellung, Montage, 
Installation, Software-Implementierung, Inbetriebnahme, 
Bedienerschulung, Anlagenabnahmen, Projektmanagement, Ersatzteile, 
Verschleißteile, Instanhaltung, Wartung, Instandsetzung, Druck- und 
Codiersysteme, Absolutwertgeber, SSI, BISS, Hiperface, sin/cos

Bist du 200 Jahre als und hast auch Nachts gearbeitet? Meiner Meinung 
nach gehören solche Sachen schon eher zur Selbstverherrlichung und 
Selbstüberschätzung.

Autor: P. S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist nur Keywordspamming, mehr nicht...

Autor: Nils B. (nordlicht_nils)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thomas,

finde den Fehler:

"Techikerschule Reutlingen, 1991 - 1993"

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Ich biete .. Elektromik .."

"Ich biete .. Bauindustrie .."

Aha! Na wenn das mal keine konkrete Aussage ist. :)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ups, "Ich biete .. Elektronik .." sollte es heißen

hinzu käme noch

"ich biete .. Verkehr .."

das könnte man irgend wie auch falsch verstehen :-)

Autor: Blubb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber sonst habt ihr keine Probleme? Erinnert mich an den gelangweilten 
Rentner von nebenan, der den ganzen Tag aus dem Fenster guckt und drauf 
wartet, dass etwas passiert, worüber er sich aufregen kann...

Autor: Schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ihr nichts zu lästern habt. Armer Thomas.
Ich habe wenigstens ein paar Verbesserungsvoschläge in einem
anderen Thread Thomas gemacht, aber Ihr müßt ja mal wieder
trollen, bähh. Geht nach draußen und pinkelt gegen den Wind.
Da habt ihr mehr Spaß.

@Thomas
>geprüften Schnullidingenskirchen
wenn du deinen Beruf selbst noch in den Dreck ziehst muß du dich nicht
wundern wenn andere über dich herziehen. Hier darfste dir keine
Blöße geben. Da kommen sonst gleich die Schmeißfliegen an...

Autor: Nils B. (nordlicht_nils)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte meinen Post nicht mißverstehen!

Ich wollte nicht trollen sondern Thomas auf den Fehler in seinem 
XING-Profil hinweisen... Ich zumindest wäre froh, wenn man mir meine 
Fehler aufzeigt, bevor ein Personaler abgeschreckt wird...

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu spät....weniger ist manchmal mehr....

Pech gehabt, Kamerad Blaulicht

Autor: A. F. (artur-f) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ihr müßt ja mal wieder
>trollen, bähh. Geht nach draußen und pinkelt gegen den Wind.
Stell doch mal bei Youtube ein Video von dir rein, wie man das richtig 
macht.

Getrollt hat hier niemand, sondern einen kostenlosen guten Rat an Thomas 
abgegeben. Fünf aussagekräftige Keywords würden ihn weiter bringen, als 
ein Katalog an sinnlosen Begriffen.

@ Schwups...: Man wird höchstens selbst zum Troll wenn man probiert 
Trolls zu füttern die keine sind. Das ist die Macht der Natur :)

Autor: Satellitenkokler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
XING ist Müll.

Eine Plattform für Esoteriktanten und andere Krachlatten.

Ingenieure+Techniker, haltet euch fern!

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Der Kontakt zu anderen macht mir außer dem Umgang mit technisch 
anspruchsvollen Geräten sehr viel Spaß."

Also diesen Satz würde ich unbedingt überarbeiten!

Autor: Nils B. (nordlicht_nils)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde nicht sagen, dass XING Müll ist für Ingenieure und Techniker.

Im letzten halben Jahr habe ich darüber drei Headhunteranfragen mit auf 
den ersten Blick spannenden Jobs bei nicht unbekannten Firmen erhalten.

Bin aber glücklich mit meinem jetzigen Job...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.